Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Erkennung von USB Speichersticks

Bei meinem WIN XP HOME SP 2 wird aus unerklärlichen Gründen keiner meiner Speichersticks mehr in den Arbeitsplatz eingetragen,(bzw. verwendbar erkannt) mit oder ohne Neustart [nach dem Anschluss].
Der Rechner erkennt den USB Speicher, zeigt ihn kurz mit Inhalt an,ca. 1,5 Sekunden, und weg ist das Ganze wieder.
Liegt bei 4 verschiedenen USB Sticks von 128 MB bis 2 GB wohl nicht am Stick, USB Ports wurden auch ALLE 8 probiert. Alle anderen USB Geräte arbeiten einwandfrei.
Ist der Arbeitsplatz auf, wird kurz ein Ordner für das USB RAM erstellt, und dann nach ca, 5 Sekunden,oder beim Anklicken sofort, ist alles wieder weg. Systemwiederherstellung war leider wegen nur 1 Woche Rückwärts gespeichert,  nicht mehr möglich bis zu einem Punkt wo es korrekt lief.
WER WEISS RAT?? Drüberinstallieren bei fast 500GB Daten wäre eine Katastrophe.
DANKE SCHON MAL VORAB



Antworten zu Win XP: Erkennung von USB Speichersticks:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn du gestartet hast, guck mal im Gerätemanager nach ob sie drin sind. Wenn ja - rechte Maustaste deinstallieren. Neu starten, hoffen dass sie neu und richtig erkannt werden.

Danke für die Antwort,durch den erneuten Versuch im Gerätemanager,bin ich auf etwas anderes gestossen, und das hat geholfen, XP hatte von allein eine 1394 Verbindung installiert die gar nicht da war. Nach der Deinstallation installierte sich der Stick einwandfrei.
Ob das einmalig war, oder ein XP typisches Problem weiss ich nicht, daher der Hinweis für andere Mitglieder.
Man wird nach Zig Versuchen eben Betriebsblind. costacom


« Win XP: tracker problemeWin XP: Win XP: 2 mal Windows installiert Grrrrrrumpff »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...