Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Das Verschieben von Fenstern und das Scrollen von Sites ruckelt enorm

Hallo,

mein Problem ist folgendes.

Ich habe ein Fujitsu/Siemens Notebook mit 1GB RAM und 2,0 GHTZ.
Sobald ich ein Fenster öffne und dies verschieben möchte, also eigentlich nur bewege, dann ruckelt dies enorm. Ich habe auch dabei schon meinen Taskmanager geöffnet, und dabei beobachtet, dass die Explorer.exe beim Verschieben zu 99% den Prozessor beansprucht. Es ist also kein Wunder das es ruckelt.

Das gleiche ist es, wenn ich online gehe. Bei Ebay z.B. kann ich nicht scrollen ohnen dass sich die Site ruckelnd verschiebt.

Was kann das sein??
Sind meine RAM`s kaputt? Wie merk ich das?
Das Hochfahren von Windows geht zügig und ohne Probleme.

Hab ne 50GB Festplatte, davon sind 50% Mp3s. Der Rest ist noch frei, bis auf Office und Photoshop. Das Notebook wird eigentlich nur zum Abspielen von Musik benutzt.

Bitte um Hilfe

MfG
Matt
 



Antworten zu Win XP: Das Verschieben von Fenstern und das Scrollen von Sites ruckelt enorm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal den Treiber für die Grafikkarte neu installieren.

opelmeister

Jo, danke für die schnelle Antwort.

Hab auch ein Fragezeichen bei meinem Videocontroller stehen... ^^  seit einer Std.

Ohne mein Notebook dabei aufzuschrauben, wie kann ich sehen welche Grafikkarte ich hab?

Müsste den Treiber aus dem Netz ziehen, da ich meine Software etc. derzeit nicht bei mir habe....

so, hab ne ATI Radeon 7500 mobility..

nur den Treiber find ich online nicht zum Download..

Nicht mal bei ATI.de..

Bitte um Hilfe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

such bei ATI nach Radeon. Der geht auch. Nicht nach mobility.

opelmeister


« Win XP: Kernel_Data_inpage_ErrorWin2000: Die Eingabeaufforderung für Taskleisten-Eigenschaften »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...