Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Zurücksetzen Passwort

 :(Habe seinerzeit beim einrichten meines Computers ein Passwort eingegeben. Da ich aber den Rechner allein benutze und auch niemand anders ran kommt, nervt es mich jetzt, dass ich immer das Passwort eingeben muß, wenn ich den Rechner ausgesch. habe und wieder in Benutzung nehmen will. Wie kann ich das Passwort zurücknehmen, ohne dass ich etwas anrichte? Bin 71 und nicht so sehr versiert. Danke im voraus für kompetenten Rat!

MfG

Rupertino



Antworten zu Win XP: Zurücksetzen Passwort:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich das richtig verstanden habe möchtest du kein Passwort mehr für dein Konto haben ???

Start > Systemsteuerung > Benutzerkonten > Konto auswählen > Eigenes Kennwort entfernen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und ggf bei Art der Benutzeranmeldung die Haken raus .

 ???Danke für schnelles Hilfsangebot.Aber wenn ich die empfl. Schritte mache, erscheint bei mir nicht die letzte Eingabe"Eigenes Kennwort entfernen"? Es sieht auch bei mir so aus: Nach dem Hochfahren ist der Bildschirm schwarz und es erscheint ein kl. Fenster mit dem Hinweis: Dieser Comp. ist so gen., dass ein Kennwort eingegeben werden muß. Wenn ich das dann eingebe, fährt der Rechner ganz hoch und ich kann zugreifen. Ein Bekannter sagte mir, dass ich in das BIOS reingehen muß!? Davon habe ich sonst noch nichts gehört. Könnt Ihr mir noch einen neuen Tip geben?Würde mich freuen von Euch zu hören.
Herzlichst , Rupertino

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von welchem Kennwort reden wir?
Vom Windows-Anmeldekennwort, also du siehst den Anmeldebildschirm und wählst einen Benutzer und gibst dann ds Kennwort ein?
Oder erscheint gleich nach Anschalten des Rechners eine Kennwortabfrage, noch bevor überhaupt das Win-Logo zu sehen ist?

Im ersten Fall sollt es mit der beschriebenen Lösung klappen, im 2. Fall musst du den Kennwortschutz im BIOS deaktivieren.
 

Da sie den haken bei art der benutzer anmeldung entfernt haben kommt nun das kleine fenster statt die will kommens seite also haken wieder rein!!!  ;););)

Hallo tremor4fun, es ist wohl so richtig mit dem BIOS, denn nach dem Einschalten kommt erst dunkle Seite mit kleinem Fenster, darin die Aufforderung Passwort eingeben. Aber wie komme ich zu dem Bios und was muss ich dann machen? Habe Angst, dass ich was falsch mache, denn, wie gesagt, bin 71 und nicht so versiert. Kommt Rat?
Danke!  Rupertino

Um im Bios das Passwort zu löschen müssen sie beim starten das pc die entf taste drücken  dass müssen sie aber tun bevor die lade anzeige von xp kommt. wenn sie im Bios sind müssen sie erst das Passwort eingeben um die Einstellungen ändern zu können.

Dan gehen sie auf user Passwort indem sie solange den Auf den nachunten Pfeil drücken bis User Passwort markiert ist dann müssen sie das neue Passwort neu eintippen da sie es aber weg haben wollen geben sie kein Passwort ein sondern drücken Zweimal auf ENTER.
Um die Einstellungen zu Speichern Drücken sie F10 und denn auf ENTER danach kommt ein Fenster mit yes or no dort drücken sie Wieder auf ENTER.
Dann startet der PC neu. 

mgf Patrick2   


« ich kann Windows Vista nicht installieren!Win XP: Schriftzeichen und Bilder sind länglich/senkrecht verzogen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...