Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Hallo!

Ich kannte einmal einen Befehl für den DOS Eingabemodus mit dem man die gesamten Netzwerkeinstellungen zurücksetzen konnte, er angefangen mit "net", weiter weiß ich es leider nicht mehr!!! BITTE UM EURE HILFE!! Würde diesen Befehl wieder dringend benötigen!!! Oder gibst es hierfür andere Lösungen??

mfg
off



Antworten zu Netzwerkeinstellungen zurücksetzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was genau willst du zurücksetzen ?

Schau dir mal den ipconfig an.

ipconfig /?

hallo off

mit ipconfig /renew kannst du ne neue IP beziehen (was der befehl sonst noch macht weiss ich nicht genau, findest du aber sicher heraus).

Gruss Peach

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\hckroll>ipconfig /?

Syntax:
    ipconfig [/? | /all | /renew [Adapter] | /release [Adapter] |
              /flushdns | /displaydns | /registerdns |
              /showclassid adapter |
              /setclassid adapter [Klassenkennung] ]

wobei:
    Adapter         Verbindungsname
                    (Platzhalter * und ? sind zulässig, siehe Beispiele)

    Optionen:
       /?           Zeigt die Hilfe an.
       /all         Zeigt alle Konfigurationsinformationen an.
       /release     Gibt die IP-Adresse für den angegebenen Adapter frei.
       /renew       Erneuert die IP-Adresse für den angegebenen Adapter.
       /flushdns    Leert den DNS-Auflösungscache.
       /registerdns Aktualisiert alle DHCP-Leases und registriert DNS-Namen.
       /displaydns  Zeigt den Inhalt des DNS-Auflösungscaches an.
       /showclassid Zeigt alle DHCP-Klassenkennungen an, die für diesen
                    Adapter zugelassen sind.
       /setclassid  Ändert die DHCP-Klassenkennung.

Standardmäßig wird nur die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standard-
gateway für jeden an TCP/IP gebundenen Adapter angezeigt.

Wird bei /RELEASE oder /RENEW kein Adaptername angegeben, so werden die IP-
Adressen von allen an TCP/IP gebundenen Adapter freigegeben oder erneuert.

Wird bei /SETCLASSID kein Klassenkennung angegeben, dann wird die Klassen-
kennung gelöscht.

Beispiele:
    > ipconfig                   ... Zeigt Informationen an.
    > ipconfig /all              ... Zeigt detaillierte Informationen an.
    > ipconfig /renew            ... Erneuert die IP-Adressen für alle Adapter
    > ipconfig /renew EL*        ... Erneuert alle Verbindungen, deren Namen
                                     mit "EL" beginnt.
    > ipconfig /release *Ver*    ... Gibt alle übereinstimmenden Verbindungen
                                     frei, z.B. "Lokale Verbindung 1" und
                                                "Lokale Verbindung 2"

C:\Dokumente und Einstellungen\hckroll>

« Letzte Änderung: 20.09.06, 15:21:35 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Hallo!

Danke, für Eure Hilfe! Hab den Befehl schon gefunden!! Dieser Befehl lautet: "netsh winsock reset"!! Mit diesem Befehl hat es das letzte Mal wunderbar geklappt das i wieder ins Netz komm!!!

Könnte mir vielleicht wer die genaue Funktion von diesem Befehl sagen??

Vielen Dank,
mfg
off


« probleme bei einigen internetseitensvchost.exe stürzt meinen PC ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DOS
Die Abkürzung DOS steht für "Disk Operating System". Dies ist ein System aus dem Hause Microsoft und war der Vorgänger von Windows. Maus und Multimedia war...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...