Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Diskettenlaufwerk geht nicht

Hallo liebes Forum!
nach dem Einbau einer neuen Festplatte kann ich mein Diskettenlaufwerk nicht mehr benutzen.
Er sagt immer das die Diskette nicht formatiert sei.
Wenn ich sie dann formatiere sagt er "geht nicht"

Vielleicht weiß jemand rat.

Vielen Dank

Gruß WalterKU



Antworten zu Win2000: Diskettenlaufwerk geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hattest du den Stecker abgemacht und leuchtet jetzt
das grüne Lämpchen ständig ?

Dann ist das Datenkabel falsch rum aufgesteckt worden.

Nein das Lämpchen leuchtet nur wenn ein Zugriff stattfindet und ich habe den Stecker nicht abgemacht, da ich ja nur eine neue Festplatte eingebaut habe.
Zusätzlich habe ich den Stecker dennoch noch mal reingedrückt und es immer noch nicht.
Abegesehen davon dauert der Zugriff sehr lange, bevor eine Meldung kommt, auch der Explorer reagiert äußerst langsam.
Die genaue Meldung lautet:
"Windows kann dieses Laufwerk nicht formatieren.Beenden Sie dieProgramme, die auf dieses Laufwerk zugreifen, und stellen Sie sicher dass kein Fenster den Inhalt dieses Laufwerks anzeigt. Wiederholen Sie die formatierung."
Gruß Walter und Vielen Dank

Hallo, :)

ich weiß ja nicht ob mein Thread nutzt, aber wird das Diskettenlaufwerk im Bios erkannt? Andere Frage, beim einbauen der Festplatte ist vielleicht das Datenkabel des Diskettenlaufwerks vielleicht auf dem Mainboard etwas herausgezogen worden? Nochmal hineindrücken. Ich hatte das auch einmal, da hatte es geholfen.

Gruss, Feenstaub ;)

« Letzte Änderung: 26.12.03, 17:52:21 von Feenstaub »

« Win98: Maus nicht zu sehenWin98: selbststädiges Hochfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...