Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateitypen Verwalten

Folgendes Problem: in Ordnerverwaltun sind 2 Einträge: Dateiordner und Ordner. Unter Dateiordner ist nur "find" enthalten und unter Ordner sind "open" und "explore" zu finden. Obwohl mit Administrator Rechten gearbeitet wird, kann man die Einträge nicht Verwalten, d. h. Bearbeiten.
Der Grund meiner Anfrage ist, seit geraumer Zeit das Doppelklicken auf einen Ordner führt zum Suchen, d. h. der erste Dateiordner wird mit seinem "find" ausgeführt.
Wie es dazu gekommen ist, kann ich nicht sagen.

Tia

-Adamek- :-\



Antworten zu Dateitypen Verwalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=819

Öffnen statt Suchen für die Ordner
Start/Ausführen/regedit.
HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

Öffnen statt Suchen für Festplatten und Laufwerke.
Start/Ausführen/regedit.
HKey_Classes_Root/Drive/Shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...
 

« SoundwegWin XP: Win XP:Task-Manager »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...