Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Ordneroptionen-Dateitypen...

Ich habe in Dateitypen wie auch immer das passiert sein mag 2 mal Dateityp Ordner, kann es aber nicht rauslöschen.

Wenn ich im Explorer ein Ordner anklicke damit er aufgeht, wird er mit ACDSee gebrowst...
In der Not habe ich ein "open" erstellt, dabei geht allerdings ein neues Fenster auf statt einfach den Ordner zu öffnen.

Ich würde wenn ich könnte ganzen Dateityp Ordner löschen, denn paar Zeilen weiter unten habe ich den Dateityp nochmal und zwar mit richtigen Einstellungen drin wie explore und open und kein anderen Misst.

Ah ja und ich habe auch die registry nach "Ordner"
durchsucht, da kommt aber soviel dass ich nicht weiß wo das sein soll... Registrybereinigung von ccleaner und tuneup hat den Fehler auch nicht beseitigt.
Hoffe auf paar Profis ;)

 



Antworten zu Win XP: Win XP: Ordneroptionen-Dateitypen...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=819

Öffnen statt Suchen für die Ordner
Start/Ausführen/regedit.
HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

Öffnen statt Suchen für Festplatten und Laufwerke.
Start/Ausführen/regedit.
HKey_Classes_Root/Drive/Shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
??? ??? ???

Hast es doch verstanden, denn


HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

hat prima funktioniert.

Die Firma dankt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat aber nicht lange gehalten :(
Irgendwie wieder der gleiche Misst der sich auch nicht wie beschrieben abstellen lässt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe DIE Lösung, nach intensiverer Suche stellte ich fest dass es nicht wenige haben, also hinterlasse ich mal eine Beschreibung wie man das wegkriegt. Sie ist nicht von mir, ich erlaube sie mir trotzdem zu posten.

1. Start -> Ausführen -> regedit eintippen und enter

2. Im regedit auf der linken Seite den Ordner HKEY_LOCAL_MACHINE
suchen dann den unterordner SOFTWARE
dann Classes
dann Folder
dann shell
dann explore

3. explore muß auf der linken Seite markiert bleiben

4. im regedit menü oben "datei" -> "exportieren" auswählen

5. einen namen für die .reg Datei vergeben und sich den ordner merken wo man es hingespeichert hat.

6. den Explorer öffnen und die abgespeicherte Datei suchen.

7. mit rechtsmausklick auf die Datei und BEARBEITEN auswählen.

8. Oben auf Menü "bearbeiten" -> "ersetzen" gehen. Suchen nach Folder und ersezten durch Directory . dann ALLE ersezten anklicken.

9. die Datei schließen und beim beenden auf speichern klicken.

10. jetzt die reg datei mit links doppelklicken und das hinzufügen bestätigen.

11. jetzt gehst du im Menü auf "Extras" -> Ordneroptionen ->
Dateitypen Dateityp "Dateiordner" suchen. Im Dateityp "Dateiordner" "explore" als Standard setzen.

et voilà
 


« Windows XP: Wo liegt die festplatte im HIGHPAQ Model 7321Win XP: Frage zu Windows Media Center »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...