Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bild friert beim Arbeiten im Internet bzw. mit großen Datenmengen ein.

Hallo,

wer weiß Rat? Beim Arbeiten mit großen Datenmengen z. B. Fotobearbeitung mit dem Programm Adobe Photoshop 4.0 und wenn ich mich im Internet bewege u. vielleicht etwas ausdrucken möchte, kann es sein, dass das Bild urplötzlich einfriert.Dieser Fehler taucht immer öfter auf. Über die Tastatur u. die Maus ist dann keine Eingabe mehr möglich, der Rechner muss am Ein-/Ausschalter abgewürgt werden. Bis er wieder hochgefahren ist, das dauert u. nervt immer mehr. Dies hatte der Rechner schon von Anfang an, auf Garantie wurde der Fehler dann behoben, dies ging auch eine Weile gut, bis der Fehler später wieder aufgetaucht ist, nachdem die Garantie abgelaufen war. Bzw. war es vielleicht am Ende der Garantiezeit, da war es vielleicht nur hier u. da mal, da dachte ich das kann schon mal passieren u. habe nichts unternommen. Ärgere mich natürlich heute darüber.

Wer weiß hier einen Rat. Ist das vielleicht die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen, besser gleich einen neuen Rechner kaufen, wobei dieser noch wirklich o.K. ist, knapp 3 Jahre Pentium 4. Oder was kann man hier tun.

Viele Dank schon mal für Euren Rat!!



Antworten zu Win XP: Bild friert beim Arbeiten im Internet bzw. mit großen Datenmengen ein.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Betriebsystem an (Beispiel: Windows 98 oder Windows-XP) ?
Wieviel Hauptspeicher ?
Wieviel freier Festplattenspeicher ?

Mal den Datenträger bereinigen + Defragmentieren (Satrt - Programme - Zubehör)
 

Ich bin leider mit den Computern nicht so bewandert.
Speicherkapazität insgesamt ist jedoch 74,5 GB, Freier Speicher noch 53 GB also doch noch erheblich.

Wie kann ich den Datenträger bereinigen?
Was muss ich hier genau tun?

Wer kann einem Laien hier vielleicht auf die Sprünge helfen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Hi, wieviel RAM hat der PC, für bildbearb. sollte man wenigstens 512MB besser 1GB haben, egal welche mind.Verraussetzungen die Software angibt. Wenn der PC auch beim normalen Surfen einfriert kann es sein das er zu warm wird. max temp. für die CPU 70°C. Kontrollier das mal mit Everest Home http://archiv.chip.de/artikel/c1_archiv_artikel_17112250.html   Gruss Ralph P. :D


« Win XP: Mail Client nicht korrekt installiertWin XP: Remote Unterstützung geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...