Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Dateien auslesen

Hallo,
ich wollte auf meiner hdd eine neue Partition erstellen (mit Partition magic)
dabei ist ein fehler aufgetreten und der Computer ist abgestuerzt, jetzt kann ich Windows nicht mehr hochfahren.
Ich habe nun die Festplatte in einen anderen Computer eingebaut. Jetzt habe ich nur Zugriff auf allgemeine Dateien. Bei meinen "eigenen Dateien" bekomme ich immer "Zugriff verweigert" Habe bei dem anderen Computer auch schon das gleiche Benutzerkonto angelegt, aber es funzt nicht.
Danke in Voraus



Antworten zu Win XP: Dateien auslesen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank ACHIML


« quicktime player funktioniert nichtOutlook Express Fehler (0x80040154, 14007) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Computer
Siehe PC....