Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Win XP: iexplorer Prozess schließt nicht automatisch!

Guten Tag,
nach dem schließen des IExplorer 7.0 schließt sich der Prozess nicht von alleine. Wenn ich den IExplorer dann erneut starte, steht der Prozess danach doppelt drin. Störend daran ist, dass wenn ich den PC ausmachen will, ich je nachdem wie oft ich den IExplorer geöffnet hatte die Prozesse mit "Sofort Beenden" schließen muss, damit der PC runterfährt.
Virenscan habe ich schon ohne Fund durchgeführt.
Über Tipps wie ich dieses Problem lösen kann währe ich Ihnen sehr Dankbar.
MfG
andrew21



Antworten zu Win XP: Win XP: iexplorer Prozess schließt nicht automatisch!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

IE7 neu installieren. Wenn es nicht hilft dann wieder deinstallieren.
Das komische an der Sache ist, das dann der alte IE6 auch mit den Karteireitern arbeitet. Wird automatisch wieder installiert.

Aufpassen wenn Updates kommen von MS. Die bitte unter Benutzerdefiniert installieren. Da kannst du eine Neuinstallation des IE7 verhindern.

opelmeister


« Wie kann ich WMA Dateien auf MP 3 od. MP4 ändernWin XP: Win XP: Win XP: Minimiert alles nach einigen Minuten "RATLOS" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!