Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Startmenü ist immer eingeklappt

Kurze Frage: Wenn ich auf Start>Programme gehe, öffnet sich nicht mehr wie früher mein ganzes Menü, sondern immer nur ein Teil, der Rest öffnet sich erst, wenn ich unten auf einen Pfeil zum ausklappen gehe. Wie bekomme ich das wieder weg, das von Anfang an alles offen ist?

danke



Antworten zu Win XP: Startmenü ist immer eingeklappt:

Versuch mal folgendes:

Rechte Maustaste auf die Schaltfläche "Start" ->
mit links auf "Eigenschaften" klicken ->
Registerkarte "Startmenue" auswählen und auf "Anpassen" klicken ->
Registerkarte "Erweitert" auswählen und unter dem Punkt "Startmenüeinstellungen" den Haken bei "Untermenüs beim darauf zeigen öffnen" setzen.

Ich hoffe, das war jetzt einigermassen verständlich?  ???


« Win XP: Rechner bleibt einfach stehenWin XP: Power Safe Mode »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...