Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Temporäres Einfrieren XP

Hallo Leute.

Ich wende mich an euch, weil ich dringend Hilfe benötige. Mein Problem zieht sich schon über
Wochen. Und nun ist es so weit. Mein Ping im Spielen fällt selten auf unter 1000 und die Lags daraus kennen viele von euch.
Jetzt Fragt ihr euch sicherlich was will der von uns?

Nun ich bin der Meinung dass es nicht ein reines Game Problem ist, sonder auch meinen PC
einen großen Teil dazu beiträgt. Das sind keine Vermutungen die ich da aufstelle, sondern
leider Tatsachen. Bei genauerem beobachten meines Systems, ist mir auf gefallen das
sich selbst auf dem Desktop solche „Lags“ zeigen. Beim öffnen von Programmen (leider
immer nur sporadisch und daraus kein Muster zu erkenne) passiert es immer mal wieder, das diese
zum Starten oder Laden länger benötigen. Dies wird (so wie ich es beobachten konnte) durch
Systemweite Aussetzer begleitet. Zum Beispiel zeigt mir der Zone-Alarm-Datenverkehr-Monitor in
der Systemleiste nicht mehr die roten & grünen Balgen, es erscheint statt dessen ein „Z“. Auch
AntiVir verabschiedet sich und klappt sein Schirm zusammen. Zwar arbeiten sie nach 5 Sekunden
wieder, aber es zeigt eben die „Systemlags“ auf. Viele von denen werde ich wohl nicht
mitbekommen, da sich Zone Alarm & AntiVIr nicht sofort auf Stand-by schalten.

Mein erster Ansatz, war die Hardware auszutauschen. Also besorgte ich mir neue Sachen und
bastelte diese mir zusammen. Auch eine komplette Neuinstallation von Windows XP mit meinem
Programmen führte ich durch. Das war meine Hoffnung das wider alles Funktioniert.
Aber das half nichts! Ich mache also bei der Installation schon was falsch. Aber nur was?
Habe mir TuneUP 2007 zugelegt, aber ach das brachte mir nichts Spürbares.
Defragmentiert habe ich auch schon probiert, sowie diverse Einstellungen die ich irgendwo
durchgeführte und mir Erfolglos quittiert wurden.

Ich bitte nun euch, mir meine eventuellen Fehler aufzudecken und mir unter die Nase zu reiben.
Zum herum Experimentieren bin ich auch gerne Bereit (dank BackUp)!!!!
Die Temperatur von meinem System ist auch im grünen Bereich.
MemTest brachte über 7 Stunden ach kein Fehler.
Danke an euch im voraus
NLI
P.S.: Sorry wenn ich eine Frage Stelle die schon 1000mal durchgekaut, aber ich habe nichts
passendes im Netz gefunden.

Mein System besteht aus:
Mainboard: MSI P965 Neo-F /GL/SATA Sock 775 (Bios Phoenix 08/18/06 Version 6.00PG)
Prozessor: Intel Core 2 6400
Speicher : 2 x 1024 Kingstone DDR2-800 Hyper
Grafikkarte: Nvidia GeForce 8800 GTS 640 MB
Maus: 0815 Logitech PS2
Tastatur : 0815 PS2
Festplatten: 2 x Seagate ST3250820AS Barracuda 7200.10 (NTFS-Formatiert) 200GB
DVD-Brenner: Plextor PX716-A
DVD-Laufwerk: Plextor PX116-A
Netzteil : Tagan 420 Watt ATX
Multigerät: Lexmark 5200
Sound / LAN / USB OnBoard
FritzBox WLAN.Fon

Mein Software die ich installiert habe und auf die ich nicht unbedingt verzichten möchte, da diese
auch Geld gekostet haben und ich Geizig in solchen Sachen bin:
Windows XP Pro (5.1.2600) 32 bit
Service Pack 2 + alle Updates die für mein System als wichtig erachtet worden sind.
Internet Explorer 7.0.5730.11
Zone Alarm Pro 7.0.337.000
Anti Vir PersonalEdition Classic
Virtu Drive Version
TrueImageHome 10
Adobe Reader 8.1.0
Ahead Nero 6
Idos win free
IrfanView
Java

Lexmark 5200 Series
Microsoft Office
MSBuild
MSN
MSN Gaming Zone
NetMeeting
Online Services
Online-Dienste
Outlook Express
Realtek
Teamspeak2_RC2
TomTom HOME
TV Movie
Uninstall Information
Vtune
Windows
Media Connect 2
Windows
Media Player
Windows
NT
WindowsUpdate
WinRAR
xerox
xp-AntiSpy
 



Antworten zu Win XP: Win XP: Temporäres Einfrieren XP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Prüf mal im Taskmanager, was alles läuft an Programmen, kann evtl. was davon beendet werden? Oft läuft unnützes Zeug mit wie der Index-Dienst von Office, oder noch nicht gestartete Mediaplayer-Dienste (Quicktime, iTunes). Start / ausführen / msconfig  - Register Systemstart auch mal durchsehen, was da alles drin steht und "entrümpeln" was nicht nötig ist. Auch mal nach Spyware suchen (da nützt der Antivirenscanner nichts) mit Adaware oder Spybot).

« Vista: BluetoothSoftwarefälschung ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pixelmapping
Pixelmapping ist eine Funktion von teuren Digitalkameras. Dabei werden kaputte Deadpixel durch die Kamera erkannt und deaktiviert. Diese fehlenden Bildstellen werden durc...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...

Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...