Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Falscher Dateityp


Hallo,
ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.

Und zwar habe ich gerade versehentlich eine Exe Datei so bearbeitet, dass Sie und alle anderen Dateien, also Startprogramme wie AOL Word etc. auch. Das Regedit lässt sich auch nicht öffnen. Zur Zeit bin ich mit einem anderen WinXP Benutzerkonto angemeldet.Das Kästchen mit dem Häckchen (Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen) lässt sich nicht deaktivieren.

Was kann ich machen?

Gruss Sira


Antworten zu Falscher Dateityp:

Die Finger von Sachen lassen,wovon Du(eventuell) keine Ahnung hast.... ;);)

systemwiederherstellung zu einem früheren zeitpunkt.

Ist doch nicht mehr modern,wer an "exe" rumbastelt,der hat garantiert keinen Sys-Punkt,wetten?


« ich hab keinen Ton mehrWin XP: Win XP: Drucker installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...