Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Programme im Systemstart deaktivieren

Ich habe im Systemstart den Quicktime Player und den MS Messenger deaktiviert (Haken weg),aber trotzdem erscheinen beide immer wieder in der Taskleiste?????
Wie kann ich sie für ständig deaktivieren, nicht löschen??

Hermann 



Antworten zu Win XP: Programme im Systemstart deaktivieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Qucktime ist ziemlich lästig, deaktiviert man es OK, ruft man es einmal wieder auf ist es wieder drin.

Der Messenger könnte über Outlook Express wieder reingekommen sein, dort gibts ne Option beim Start automatisch den messenger zu laden. Evtl. mal da kontrollieren.

wenn du es über 
start > ausführen > msconfig > systemstart entfernst ,
bekommst nach dem reboot ne frage.
was hast da geantwortet?
sonst saug dir mal die trailversion von tuneup
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12993392.html
erst aus dem systemstart entfernen und dan eine 1klik wartung durchführen.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Quicktime - das Lästigste aller Tools.
Ich habe in einem anderen Forum dazu kürzlich einen Thread gestartet. Dort sind eine ganze Reihe nützlicher Vorschläge gebracht worden:

http://www.nickles.de/static_cache/538230199.html

- vielleicht kannst Du Dir da auch etwas entnehmen.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Infos.

Hermann


« Win XP: Nur 5 MinutenUhrzeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

QuickTime
Quicktime ist eine von der Firma Apple entwickelte Multimedia-Architektur für Mac OS und Windows-Computern. Im Kern besteht diese auch drei Elementen: Dem Framework,...