Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bekomme den Schreibschutz nicht raus!

Hallo zusammen!

Seit vergangener Woche bin glücklicher Besitzer eines
neuen Rechners und arbeite zum ersten Mal mit Windows
XP Professional.
Die Festplatte ist in 3 Partitionen unterteilt. Auf C:
liegt das System, die anderen beiden sind für Downloads
und Spiele gedacht.
Mein Problem ist nun folgendes: Ich habe als Ziel für
die "Eigenen Dateien" die Festplatte D: angegeben und wollte nun ausprobieren, von meiner Digitalkamera ein Foto in den Ordner "Eigene Bilder", der ja auf D: liegt herunterzuladen. Hier bekam ich die Meldung, daß die Platte schreibgeschützt oder voll ist. Voll
ist sie definitiv noch nicht, also habe ich versucht
den tatsächlich eingestellten Schreibschutz zu entfernen, indem ich erstmal an allen vorhandenen Ordnern der Platte in den Eigenschaften das Häkchen entfernt habe, dann auf übernehmen geklickt habe, auch habe ich die Frage nach Übernahme dieser Änderung für alle Unterordner bestätigt.
Jedoch setzt sich das Häkchen beim Schreibschutz immer wieder selbständig ein. Ich kriege es einfach nicht raus!
So, leider etwas lang geworden, meine Frage, aber ich
denke je genauer man fragt, desto genauer die Antowrt  ;).
Erbitte dringend Hilfe - Vielen Dank schonmal!

Grüße,
Marion



Antworten zu Win XP: Bekomme den Schreibschutz nicht raus!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Dateisysteme sind auf C: und D: installiert? Hast du das Verzeichnis als Admin oder User getauscht?

con\con

Da muß ich heute abend mal nachsehen zuhause.
Habe ehrlich gesagt keine Ahnung! Auf dem Willkommensbildschirm erscheint nur mein Benutzer-
icon, aber ich kenne mich noch zu wenig aus.
Bisher hatte ich nur WIN98 und habe keine Erfahrung
mit verschiedenen Benutzterkonten. :-[
Melde mich wieder!

LG,
Marion

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Dateisystem ist leicht einsehbar, wenn du auf das Laufwerk mit der rechten Maustaste klickst und dir die Eigenschaften anzeigen läßt.

Die Benutzerrechte (jetzt muß ich mal überlegen, hab "nur" 2k und suse 8.1) bei XP dürften in der Systemsteuerung unter Benutzer angezeigt werden. Einfach mal nachschauen, ob dein Benutzeraccount Administratorrechte hat.

con\con

Hallo nochmal,

also ich bin definitiv nur als Admin angemeldet und
das seit ich den Computer habe (seit letztem Mittwoch!). ;) Es gibt auch keine anderen Benutzer.
Das Dateisystem auf allen Platten ist NTFS.

LG,
Marion

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Maryschot,
wenn ich mich nicht irre mußt du nach der Übernahme noch direkt einen Neustart des Systems durchführen damit der Compi sich auch merkt dass du den Schreibschutz für D aufgehoben hast. Sicher bin ich mir aber nicht ::).
Da ich auch falsch liegen schiebe ich erst mal. Evtl. kann jemand anderes noch etwas dazu sagen.
Gruß Merlin

 :oHallo, Mary
versuche es doch mal per Drag und Drop, Arbeitsplatz öffnen, Fenster verkleinern, Datei öffnen, wo Foto, dann in festplatte D (bsp) rüberziehen, denn Schreibgeschützte Fotos, da bekommt man das Häkchen nicht heraus, das ist nun mal so.
Hoffe es funzt mit meinem Tipp, denn ich hatte das selbe Problem..
MfG

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank erstmal für die vielen Tips!

@Merlin: Ich werde das mit dem Neustart mal
versuchen. Zuletzt war es so, daß ich den Haken
entfernt habe, "übernehmen" und "ok" geklickt habe,
dann (ohne nochmaligen Versuch, das Bild herunterzuladen!) sofort nochmal die Eigenschaften des
Ordners aufgerufen habe und da war der Haken schon
gleich wieder am Schreibschutz, daher gehe ich davon
aus, das die Änderung nicht mal bis zum Neustart
"überlebt". Aber einen Versuch ist's immer wert.
Werde berichten  :)

@zenit: Das wäre wohl mein letzter Ausweg, denn das
würde bedeuten, daß ich die Bilder immer von der
Kamera erst auf die C-Platte ziehen muß und sie dann
erst auf die D-Platte verschieben kann.
Das Bild allerdings ist NICHT schreibgeschützt, nur
der Ordner (bzw. alle Ordner) auf der D-Platte, wo
die Bilder direkt hin sollen!

Der Hammer ist übrigens: Wenn ich einen neuen Ordner
erstelle auf der D-Platte ist der auch sofort wieder
schreibgeschützt und es kommt zum gleichen Problem  :'(

Ist wirklich zum Mäuse melken, aber ich werde alles
versuchen und Bericht erstatten :)

Danke & Grüße,
Marion

Hallo nochmal! :)

ich habe heute noch folgenden Thread hier im Forum
gesehen http://www.computerhilfen.de/hilfe-5-10518.html

Da alles nicht genützt hat, werde ich mal die Lösung
aus dem Thread ausprobieren und...hoffen.

Danke nochmal für die Tips!

Liebe Grüße,
Marion


« Win XP: Was bedeutet die Datei MTWIRL32.dll ?Win XP: Hyperterminal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!