Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Computer spinnt und piepst.

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seit gestern nacht spinnt der Computer:
Ich war grade WoW am spielen und aufeinmal lagte es im Spiel. Stellte sich direkt raus das Kaspersky Security Service sich am updaten war.Also wollte ich denn update-vorgang beenden und hab auf beenden geklickt und hab Kaspersky beendet. Weiß nicht ob das irgendwas mit den folgendem Problem zu tun hat:

Etwas später fing der Computer an zu piepen und selbständig
zeichen zu schreiben, Fenster zu öffnen und fuhr sogar den computer runter. HAbs sofort den Virenscanner durchlaufen lassen ,der aber nichts fand. Bin dann schlafen gegangen und heute morgen fing der Computer nach  ner Zeit wieder damit an. Daraufhin hab ich zwei Antispyware programme durchlaufen lassen, aber bis auf 2 ungefährlichen Cookies ergab auch das nichts. Hab auch keine Ahnung was das sein kann. Zumal es nach dem Rechnerstart auch nicht sofort auftritt sondern erst nach einer weile. Ich hoffe mir kann einer helfen. 



Antworten zu Win XP: Computer spinnt und piepst.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du das Piepen mal näher beschreiben ???

ist in etwa das piepen was man nach ner weile höhrt wenn man ne taste ganz oft drückt.


« finde keine treiner für yakumo mouse1Kann keine Netzwerkprotokolle installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!