Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datensicherung

Mein PC (Windows XP) fährt nicht mehr hoch. Habe jetzt zur Datensicherung Festplatte ausgeebaut und in eine Gehäuse mit USB eingebaut. Wollte dann an einem anderen PC meine Daten sichern. Leider kommt bei den Dateien immer der Hinweis "Kein Zugriff". Wer kann helfen?



Antworten zu Datensicherung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn die Daten unter "Eigene Dateien" liegen müssen die Zugriffs-Rechte neu gesetzt werden.

http://support.microsoft.com/kb/308421/de

Werde dies morgen ausprobieren und hoffen, dass es klappt. 

super. Genau wie in dem Link beschrieben hat es funktioniert. Danke.

eins noch. Ist ziemlich zeitaufwendig. Bzw. muss man tatsächlich jeden Ordner und jede Datei eineln freigeben? Vielleicht gibt es auch hierzu noch einen wertvollen Tip.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man bei Ordnern nicht " für alle Unterordner " anklicken ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die Rechte im "obersten/höchsten" Ordner vergeben. Dann sollte sich das nach "unten" vererben.

haben für eigene Dateien eingegeben für alle Unterordner und Dateien hat aber nichts gebracht. Na ja dann dauert es halt. 


« Windos 98E neu installierenWin 2000: dringend Hilfe, Audiotreiber runtergeladen Computer fährt nicht mehr h »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...