Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: windosbalken bleibt stehen und startet nicht

beim hochfahren meines computers bleibt der windosbalken hängen und dann geht gar nix mehr. im abgesicherten Modus läuft er aber. kann mir jemand einen Rat geben wie ich das beseitigen kann ???
Danke im vorraus



Antworten zu Win XP: windosbalken bleibt stehen und startet nicht:

Sieh doch im abgesicherten Modus mal unter
Systemsteuerung->Verwaltung->Ereignisanzeige
mal in die Logdateien. Vielleicht steht da ein Treiberproblem oder andere Informationen (Uhrzeit beachten). 

Fehlerhafter Treiber ist der erste Ansatzpunkt, der aber leider nicht zwingend in der Ereignisanzeige aufgeführt sein muß. Wurde in dieser Hinsicht kurz vor dem Problem etwas am Rechner neu installiert, bzw. gegen einen neuen ausgetauscht ?
Wenn das keine Ergebnisse bringen sollte, dann unter msconfig alle Einträge unter autostart entfernen (Haken herausnehmen) und nach jedem Neustart einen wieder dazu setzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mal eine Systemwiederherstellung durchführen.
Einen Wiederherstellungspunkt vor dem Problem wählen.


« Win XP: Partitionen löschenSchriftart hat sich geändert :( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...