Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Probleme mit Dateien (kann nicht löschen,verschieben oder anschauen)

Hallo ich habe windows xp und mir was gesaugt was ich anschauen wollte .nun kann ich es nicht anschauen verschieben oder löschen es passiert nichts.Beim rechtsklick auf dem icon ist keine löschfuntion eingebaut beim normalen löschen passiert nichts und verschieben kann ich es auch nicht.kenne sowas gar nicht. ICH DANKE IM VORRAUS FÜR DIE MÜHE



Antworten zu Win XP: Probleme mit Dateien (kann nicht löschen,verschieben oder anschauen):

Was hast du dir denn gesaugt? Das wäre schonmal wichtig.

Hast du die Datei durch nen Virenscanner gejagt? Könnte ja einer sein.

Oder starte einfach mal den PC neu, komischerweise hilft das öfters xD

Also ich habe mir 2 bilddateien gesaugt auf denen nichts drauf ist und 4 videoclips die ich mit vlc abspielen wollte aber nichts geht danach wollte ich die löschen geht nicht (habe tune up shredder versucht,und auch clear prog)
Habe antivira laufen lassen keine würmer trojaner oder viren (ach ja die datei kann ich nicht separat mit antivira testen da die option beim rechtsklick nicht angezeigt wird)
habe komplett bei tune up alle funktionen ausgenutz nichts passiert ausser das mein rechner wesentlich schneller nun arbeitet.jemand sagte mir ich solle in die regedit reinschauen aber da weiss ich nicht mache nachher mehr kaputt als heile . also für noch mehr beschreibungen bitte fragen ich schreibe alles auf . c(__) *schlürf* 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch es mal , mit UNLOCKER zu löschen , oder im abges. Modus .
Dateiscan online :
http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html
http://virusscan.jotti.org/de/

danke aber ich habe es im abgesicherten modus versucht komme da nicht auf den desktop da steht melden sie benutuzernamen an aber kein benutzer steht zur auswahl,dann habe ich unlocker verscuht geht auch nicht dan tune up und claer prog auch im explorer unter eigenschaften ahbe ich dass schreibgeschütze und versteckt ausgeklickt aber das geht alles wieder im normalzusatnd wenn ich auf übernehmen gehe :(( leider habe ich keine partitionen gemacht das heisst ich kann nciht format c nbeutuzen meine daten wären futsch

liegen die dateien in einem ordner?
dann versuch mal den ganzen ordner zu löschen, ab zu geht das.

Hi,
haben die Dateien Dateiendungen.?
jpg oder avi.
Einfach mal umbenennen und in einen neu angelegten Ordner ziehen und danach versuch den Ordner komplett zu löschen, notfalls auch mit unlocker probieren.

mfg  Burgeule

Danke an alle für die Hilfe.Habe die dateien löschen können (mit unlocker wie zzz es sagte habe ich den eigenen dateien gelöscht und durch einen neuen ersetzt) denke das war es nun.Noch mal ein DANKESCHÖN AN ALLE die Beiträge zu mienem Problem geschrieben haben.Melde mich bei Bedarf (hoffe aber nicht ;))


« Win XP: Torrent brennenvon Vista auf XP Pro auf Toshiba Sattellite A200 XP Prof findet keine Festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!