Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bei Neuinstallation, Dateien sichern?

es is wieder mal an der zeit um neu aufzusetzen, dass weiß ich eh wie das geht.

aber ich habe noch 25gb wichtige Daten auf meinem derzeitigen system.
Leider kein medium zum abspeichern.
kann ich beim aufsetzen diesen Ordner(incl.Daten)
sichern?? Damit ich die Daten nach der Neuinstallation verwenden kann.

(derzeit Vista am PC)
DANKE!!!

MFG



Antworten zu Win XP: Bei Neuinstallation, Dateien sichern?:

Kopiere den Ordner doch auf eine 2. Partition oder hast Du nur eine?
Ich habe 1 partition(System) und eine für Daten.
Die 2.partition wird doch beim Windows-Neuaufsetzen nicht berührt, also kannst Du die auf der 2. partition gesicherten daten dann ja anschließend wieder dort einfügen: auf der systempartition-oder gleich auf partition 2 belassen...

jep ich hab 2 partitionen.

aber die wo Vista oben is hat 60gb , dass is zu viel.eigentlich will ich für xp nur 20gb reservieren
die andere ca.300gb. das is eh meine ordner aber auch die anderen Files(die sollen ja weg)!!

 


« Windows Vista: keine Aufnahme von Musik in Medienbibliothek vom Mediaplayer 11Windows XP: Verschiedene Seiten öffnen sich nicht mehr? Die von meiner Banken (o »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...