Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista Neuinstallation - Muss man Treiber sichern?

Hallo! Möchte mir in den nächsten Tagen mein Windows Vista neu installieren, da es in den letzten Monaten zu viele Abstürze und Problemberichte u.a Bluescreens gab. Nun hab ich auf verschiedenen Tutorials gelesen, dass man vor der Neuinstallation die Treiber sichern bzw. auf CD/DVD oder USB brennen soll. Leider habe ich keine Ahnung wie das geht und ob das überhaupt nötig ist - außerdem hab ich auch leicht den Verdacht dass die Abstürze was mit einem defekten Treiber zu tun haben -> nach Neuinstallation gleiches Problem.. Deshalb meine Frage, muss man die Treiber vor der Vista Neuinstallation sichern oder geht das auch dass man nach der Installation alle Treiber, wenn nötig manual aktualisieren kann?

Liebe Grüße



Antworten zu Windows Vista Neuinstallation - Muss man Treiber sichern?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Sicherlich bist du im Besitz einer Treiber-CD, die dir beim Kauf des Rechners ausgehändigt wurde.
Diese genügt i.d.R.

Allerdings: solltest du zwischenzeitlich deine Treiber aktualisiert haben, so kann man diese "Nicht-Windows-Treiber" auch extern sichern, und nach einer Neuinstallation ist man sofort wieder auf dem neusten Stand.

Ich finde dafür Double-Driver sehr gut:

http://www.boozet.org/dd.htm

 

Danke für deine Antwort!  :)
Ich bekam damals leider überhaupt keine CD mitgeliefert  >:(
Deshalb gehe ich auch heute mir in dem Geschäft wo ich meinen Computer gekauft hatte eine Vista Installations CD besorgen.
Glaubst du dass sie dort auch die Treiber DVD haben? Wenn nicht, gibts noch eine andere Möglichkeit?

Liebe Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Glaubst du dass sie dort auch die Treiber DVD haben?
Schon möglich, gegen Bares evtl.  :)
 
Zitat
Wenn nicht, gibts noch eine andere Möglichkeit?
Treiber gibt es kostenlos auf der Homepage des PC-Herstellers.

Falls dieser nicht mehr existiert, findest du die Komponenten mit SIW heraus, und über den Hersteller des Mainboards bekommst du 80-95% aller nötigen Treiber auf einen Schlag.

« Win XP: autuchk Programm?Wie kann man eine Festplatte teilen ohne ein zusätzliches Programm?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...