Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Papierkorb Problem

Hallo erstmal, hab ein Problem mit dem Papierkorb.
Wenn ich Dateien lösche und sie dann im Papierkorb sind,
klicke ich links in der Leiste auf Papierkorb leeren.
Doch auf einmal funktioniert das nicht mehr, die Daten löschen sich nicht.
Wenn ich aber die Dateien mit, Maustaste und rechtsklick,
und dann auf löschen drücke, werden die Dateien gelöscht.
Bisher habe ich aber immer alles löschen können, wenn ich nur auf Papierkorb leeren gedrückt habe.
Warum geht es nicht mehr?
vielen Dank für eure Hilfe



Antworten zu Papierkorb Problem:

Hatte ich auch einmal, mir hat nur die Systemwiederherstellung geholfen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgendwas von Norton als Security benutzt?

Wenn man im Dos Modus den Recycler löscht, müsste er sich beim nächsten Systemstart automatisch wiederherstellen.

Da kann ich nur grade keine Angabe machen, welchen Befehl man nehmen muss.
Nicht rumprobieren!!
Es müsste im MS-Dos Modus, wenn man im Win-Verzeichnis ist etwa so lauten:

deltree c:\windows\recycled 
  (wie gesagt, ich bin mir da nicht 100% sicher grad. im zweifel lieber warten bis jemand sich meldet der es sicher weiss)


Müsste sich hier jemand von den "alten Hasen" mit einklinken.




Ich weiss, das es unter Win98SE damit funktioniert,
aber obs für XP auh das richtige ist?
GAAAnz Wichtig !! REGISTRIERUNG SICHERN !!!..dann
http://www.datei-upload.eu/file.php?id=d11c7de46d8d000780b315cc69e63556
downloaden, doppelklicken und bestätigen

   

« Letzte Änderung: 22.03.08, 12:24:21 von sonsame »

Danke für die Antwort schon einmal, aber ich weiss nicht wie man es macht, den Papierkorb zu löschen das er sich beim nächsten Systemstart wiederherstellt.
Warte noch ob mir jemand das gut erklären kann, wie man es macht.
ich weiss nicht warum auf einmal er sich nicht mehr leeren lässt, wenn man auf Papierkorb leeren klickt.
Vielleicht kommt noch ein guter Ratschlag und Danke schon einmal dafür

wäre sinnvoll zu wissen welches bs 98 2000 xp vista
unter xp versuche dies mal
http://www.jasik.de/tipps/tipp85.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Irgendwas von Norton als Security benutzt?




   

Nein, ich habe nichts von Norton benutzt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann bitte eben Posten welches System benutzt wird.

Die Fehlerbehebung scheint doch recht unterschiedlich zu sein.

Habe xp professionell drauf.
Die Dateien lassen sich einfach nicht mehr löschen , wenn ich auf Papierkorb leeren drücke, nur wenn ich sie mit der rechten Maustaste anklicke und dann auf löschen, werden die Dateien aus dem Papierkorb gelöscht.
Wenn ich auf Papierkorb leeren klicke passiert garnichts.
Wieso habe ich plötzlich dieses Problem, danke für hilfe im vorraus.

Systemwiederherstellung , ggf im Abges.-Modus auf Tag VOR dem Fehler ...
Registry
sichern = neuen Sys-WDH-Punkt setzten !!!.


« Vista: besseren arbeitsspeicher für targa now an pcMein Kumpel wollte bei mir Vista entfernen um XP drauf zu tun nur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...