Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Word in Jpg oder in PDF wandeln

Wie kann ich eine Word Datei in eine JPEG Datei umwandeln?
oder
Wie kann ich eine Word Datei in eine PDF Datei umwandeln? Ich verfüge über das Programm Adobe Acrobat Professional.
(ich kann wohl JPEG Bilder umwandeln, nicht aber Word Dokumente)


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 09.04.08, 20:01:55 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Word in Jpg oder in PDF wandeln:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechtsklick auf Datei, Datei drucken als PDF bzw. in PDF konvertieren. Word in JPG geht ohnehin nicht. 

« Letzte Änderung: 09.04.08, 22:30:48 von PWT »
Word in JPG geht ohnehin nicht.

 ???  Selbstverständlich geht das. Nachdem der Word-Text als pdf gespeichert wurde, wandelt ihn Acrobat ganz locker mit "Datei-speichern unter" in jpg um.

Es geht auch ohne Acrobat, indem man einen Screenshot aus Word abspeichert, aber dann ist die Qualität schlechter  :-\ 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
???  Selbstverständlich geht das. Nachdem der Word-Text als pdf gespeichert wurde, wandelt ihn Acrobat ganz locker mit "Datei-speichern unter" in jpg um.

Du bist ja ein ganz schlaues Kerlchen... ;D  Es scheint Deiner Aufmerksamtkeit entgangen zu sein, dass der TO das auf direktem Wege machen will/ wollte. Nein, das geht nicht. Natürlich geht es über den Umweg PDF. Aber das kann der TO ja erst einmal auch nicht. (Post gelesen? auch verstanden?)

 
Zitat
Es geht auch ohne Acrobat, indem man einen Screenshot aus Word abspeichert, aber dann ist die Qualität schlechter  :-\
Und was machst Du mit einem Word-Dokument, das die Bilschirmhöhe überschreitet? Denk nach!  ;D
 

Ach, Quark.
Erstens geht es doch direkt, weil z.B. Office 2003 über einen "Bilder-Druckertreiber" verfügt.
Zweitens - wenn er ausdrücklich schreibt, daß er Acrobat Pro installiert hat, ist wohl selbstverständlich, daß er den auch benutzen will  :-\

Daher erübrigt sich Diskussion über Punkt 2 - Screenshot, den ich nur der Vollständigkeit halber und als Notlösung erwähnt habe.
Selbstverständlich kriegt man auch damit ein vernünftiges JPG, indem man in Word vergrößert darstellt, und dann im Grafikprogramm die Shots zusammenfügt und schneidet.
Im Übrigen ist Dein sehr unfreundlicher Ton nicht angebracht  ::)  

« Letzte Änderung: 09.04.08, 23:18:35 von Andrea_ »

Der Beitrag ist zwar schon ein Zeiterl her aber... Ein Weg auch zB auch 1200dpi Auflösung ein auch mehrseitiges Word in jpg('s) umwandeln mit  "FreePDF XP Drucker":
Um einen JPG Drucker zu erstellen: Datei > Drucken > (installierten) FreePDF XP Drucker auswählen > OK > in FreePDF XP 3.24 Fenster > Konfigurieren > Profile > neu > Name (für alle Benutzer) zB JPG Drucker 300dpi > Ausgabeformat: ijpg > Auflösung > speichern > "Für das aktuelle Profil eine Drucker anlegen....
Ab sofort gibt es den JPG Drucker in der gewünschten Auflösung für alle Programme.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ norbert40

Es ist wenig sinnvoll, einen fast drei Jahre alten thread wieder hochzuholen ohne daß jemand eine Frage hat.
 
Und es ist sehr wenig sinnvoll, ein zweites pdf-System (free-pdf) zu installieren, wenn schon ein schwergewichtiges pdf-System (Acrobat Pro) installiert ist, das viel mehr kann.
Praxisnah ist es daher, einfach mit Word auf den Acrobat-Treiber zu drucken. Dadurch poppt das fertige pdf auf und dann kann man wählen: Speichern als jpg.
Wahrscheinlich ging es eh bloß um eine oder wenige jpgs, die benötigt wurden, Für Einmalgebrauch lohnt sich nicht, Software zu installieren, wenns spielend leicht anders geht.   

« Letzte Änderung: 19.01.11, 14:35:28 von harold »

« Windows XP: Systemwiederherstellung von externer USB-FestplattePC fährt aufeinmal nur noch sehr langsam hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...