Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: festplatte formatieren

also mein kumpel hat ein lenovo laptop von IBM und er möchte sein betriebssystem neu aufspielen...ABER der rechner fährt nicht mehr richtig hoch...deshallb meine frage WIE FOMATIERE ICH DIE FESTPLATTE??


Mein Computer-System:windows xp
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: festplatte formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst doch während dem Setup von Windows XP die Festplatte formatieren und partitionieren. Ansonsten starte mit deiner XP-CD in die DOS-Eingabeaufforderung und gib dort den Befehl  format c: ein und fertig! 

das würd ich ja gerne aber der rechner fährt garnicht erst hoch!!! (warum auch immer) muss ich die festplatte ausbaun??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann baue die Platte aus und formatiere sie über einem anderen Rechner (dabei den Jumper für Master oder Slave an der Festplatte beachten!), wenn du eine 2. IDE-Platte einbaust. 

vielen dank ich wusste nicht ob ichs machen soll
DANKE SCHÖN!!!!!!!! :):):):):):):):):):):):):):):):):):)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

startet der Recherner eigentlich von der XP-CD ???

BIOS
auf booten von CD/HDD/A eingestellt ?


« HP Notebook, nach hochfahren manchmal schwarzer Bildschirm nur mit Maus EieruhrWin XP: Fritzbox und ext. HDD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...