Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: festplatte formatieren

Ich habe Windows XP 3 mal auf meinem Rechner installiert und ein viertes ist im Setup das ich nicht abbrechen kann und neu installieren geht im Moment auch nicht weil ich di Platte nicht formatieren kann (keinen Zugriff).

Im Abgesichtertem Modus lässt sich Windows nicht mehr starten auch nicht mit Eingabebefehl.

Wenn ich ein Setup starte (XP) zeigt er nur noch eine Meldung abbrechen oder wiederholen an was aber nicht funktioniert.

Wie komme ich an meine Festplatte ran um sie zu formatieren um alles runter zu schmeißen????


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows XP: festplatte formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

von der XP-CD booten !

das geht ja nicht. ich kann von cd nicht booten. im bios ist es auch richtig eingestellt und die festplatte ist richtig angeschlossen.

da liegt ja mein problem -.-  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie läuft der Bootvorgang ab ?

Genau beschreiben !

ich starte den rechner. ins windows komme ich nicht rein.

er geht automatisch in eine auswahl wo ich zwischen 3 windows versionen und einem windows setup wählen kann oder im abgesichertem modus starten kann. und keines davon funktioniert. nur das windows setup kann man starten, dann kommt der blaue bildschirm wo alles lädt und dann kann ich die festplatte nicht löschen und er zeigt an, dass er nicht auf die platte zugreifen kann.

er fängt anscheinend gar nicht an zu booten, egal was man beim starten drückt. ich komme aber noch ins bios rein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nach dieser Beschreibung wird überhaupt nicht versucht von der CD zu booten.

BIOS-Einstellung nochmals prüfen, CD-ROM bei den Bootoptionen muss an 1. Stelle stehen.

Dann den Rechner mit eingelegter XP-CD starten.

Was passiert dann ?

genau das habe ich gemacht. und genau an dem punkt bin ich  :-\ :'(

cd rom steht an erster stelle und wie vorher beschrieben geht das nicht. wenn ich versuche im abgesicherten modus oder einer anderen windows knfig zu starten zeigt er an, das eine windows datei fehlt und weiter gehts nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das musst du hinbekommen, anders kannst du nicht neu installieren.

Andere bootfähige CD zur Hand um diese mal zu testen.

ok ich versuche es. muss anderen rechner anschliessen. komme danach wieder hier her. 

1. windows neu installieren
2. b-taste drücken für altes windows zu löschen
3. laufwerk c: konnte nicht überprüft werden

4. eingabe für installation fortsetzen
5. windows wird gelöscht
6. fehlermeldung, kann nicht gelöscht werden windows inst. dateien auf festplatte kopieren (wie lustig, ich komme ja nicht auf die platte drauf -.-) :'(
desweiteren wird angezeigt, ich hätte zu wenig arbeitsspeicher, kla, hab ja auch nur 2 gig ddr2 ram -.-  ??? :-\
7. f3-taste drücken zum abbrechen

habe versuchst von 2 anderen windows cds zu booten, geht bei beiden anderen auch nicht.

bitte gott, helf mir  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann tausche mal das Laufwerk und nimm keine Recovery-CD wenn möglich.

haben keine recovery cds. alles vollversionen

laufwerk hab ich leider nur 1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1. windows neu installieren
2. b-taste drücken für altes windows zu löschen
3. laufwerk c: konnte nicht überprüft werden

4. eingabe für installation fortsetzen
5. windows wird gelöscht
6. fehlermeldung, kann nicht gelöscht werden windows inst. dateien auf festplatte kopieren (wie lustig, ich komme ja nicht auf die platte drauf -.-) :'(
desweiteren wird angezeigt, ich hätte zu wenig arbeitsspeicher, kla, hab ja auch nur 2 gig ddr2 ram -.-  ??? :-\
7. f3-taste drücken zum abbrechen

das ist kein Ablauf von einer normalen XP-CD ???

der bootet ja auch von keiner xp cd.

das ist der ablauf aus dem menü, wo der rechner automatisch reingeht.

schwarzer bildschirm mit weisser schrift:

1. xp prof.
2. xp prof.
3. tune up xp sicherung
4. setup xp prof.

dann kann man noch im abgesicherten modus starten usw.

nichts davon geht außer punkt 4

und wenn man darauf geht, findet man diesen ablauf vor.

von cd booten geht nicht irgendwie. bios wurde 4 mal gecheckt  :-\

das macht er automatisch. nichtmal windows starten oder so funktioniert. man muss auch nix drücken. der lädt den ram und zack isses schon da. hab angst das kaputt is oder so :(


« Windows XP: McRtl32.dll nicht gefundenWindows XP: HI! Ich habe folrgendes Problem und hoffe, dass mir jemand hier helfen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...