Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Festplatte formatieren

Wie kann ich die Festplatte formatieren, um dann Ubuntu-Linux auf zu spielen?

Es war vorher XP prof. drauf, ca. 3 Jahre alt und kaum benutzt; es waren keine updates drauf. Ich habe dann SP2 installiert und nun geht gar nichts mehr. Da ich den PC geschenkt bekam, ist  keine Recovery-CD dabei.
PC-Daten:
Acer Aspire T660 – YB6J
Intel Celeron D360
250 GB HDD
1 GB DDR II RAM

Da ich nur wenig Kenntnisse habe, bitte ich um Schritt-für-Schritt-Anweisungen (falls sich jemand die Mühe machen möchte)
Sonst dankbar für jeden Tipp.
ich habe versucht, Ubuntu von der CD auf zu spielen: es kam zwar die Meldung der Kernel wird geladen, aber das war's dann auch. Habe es 2x mal versucht - ohne Ergebnis.



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

neue Software installiert: möglicherweise statt Vista basic neu XP prof.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start; blauer Bildschirm.
Die Fehlermeldung lautet: press DEL or F12 for boot or setup



Antworten zu Windows XP: Festplatte formatieren:

platte mit gpartet oder dem partionierungspogramm von ubuntu formatieren..Die dazugehöige hilfe im netz lesen.

Wenn Du eine Live CD mit Ubuntu hast, starte von der und klicke dann auf das Icon "Installation". Irgendwann kannst Du auswählen, welche Festplatte für Ubuntu genutzt werden soll. Dort wähle "Gesamtes Laufwerk".

Den Rest macht Ubuntu und Du hast wieder ein lauffähiges System.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke, ich versuch's und geb Becheid - es wäre ja wunderbar, wenn es so einfach ist, wie du schreibst!

 

Zitat
Wie kann ich die Festplatte formatieren, um dann Ubuntu-Linux auf zu spielen?
Ubuntu-CD einlegen von CD booten und den Anweisungen folgen!

Vorhandene Partitionen können während der Installation gelöscht werden und die nötigen Partitionen für Ubuntu während der Installation angelegt werden.

So das eine zusätzliche Behandlung mit irgend welcher Software davor entfallen kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo Knut, inzwischen ist Ubuntu bei derVersion 10x angekommen ich habe nur eine CD mit der Version 7.10. Geht das auch? oder ist das mit einer so "alten" Version nicht möglich - zumindest in der Einfachheit, die du angibst. Bitte antworte noch mal.
Und falls es deine Zeit erlaubt, noch ein Frage: wie kann ich eine herunter geladene Distribution auf CD brennen OHNE sie vorher installiert zu haben? Ehrlich, ich weiss es nicht.
Danke für deine Mühe.

Die CD wirst du als sogenanntes ISO-Datei vorliegen haben,
diese brennst du mit z.B. Nero.

Dort wählst du die Option "Images auf Disk brennen"

Die neuen Ubuntu's gehen genau so
kannst Ubuntu als "Live-CD" also ohne Installation probieren, es wird auch nix an der Festplatte verändert und du kannst sie installieren.
Wir bereits oben beschrieben!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo Knut,
du weisst gar nicht, wie sehr du mir geholfen hast, ich war schon echt verzweifelt - wirklich aus vollem Herzen: DANKE

Wenn du dann mal mit "richtigen guten" Linux arbeiten willst dann schaust du hier >> Klick ;D;)


« Schrifft nach Updat´sWindows 2000: Unter Mozilla öffnen sich bestimmte Seiten schlecht oder gar nicht, Ebay z. B. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...