Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bluescreen beim Hochfahren: "Unmountable Boot Volume"

Hi

hab gerade mit Erschrecken festgestellt, dass beim Booten meines Laptops ein Bluescreen mit der "Unmountable Boot volume"-Fehlermeldung erscheint!!!

Habe mich hier und in anderen Foren etwas durchgelesen und von der Methode mit der Windows-CD & Wiederherstellungskonsole gelesen.
Habe demzufolge in der Recovery Konsole von WinXP Setup den Befehl "chkdsk /p,/r " eingegeben, scheint auch erfolgreich abgeschlossen zu sein, dennoch lässt sich der Lappi nicht hochfahren

Leider sind auf dem Laptop meine ganzen Arbeits- und was nicht noch alles für Daten... Gibt es eine Lösung das "Unmountable Boot Volume"-Problem zu beheben, ohne dass ich meine Daten verliere? Für eine Sicherung der Daten war ich wohl einfach zu dämlich, ich bin, muss ich gestehen, nur ein Laie!

Den Ursprung meiner Fehlermeldung kann ich auch schon eingrenzen, ich habe beim letzten mal den Laptop per "Knopfdruck" ausgeschaltet, also nicht ordnungsgemäß heruntergefahren; habe gelesen, dass das wohl die Ursache dafür ist

h0offe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen, danke,

Jorgo



Antworten zu Win XP: Bluescreen beim Hochfahren: "Unmountable Boot Volume":

danke für die schnell hilfe!

war auch schon zuvor auf der seite, der Befehl mit "chkdsk /r bzw /p" hat ja bei mir nichts gebracht

hab daraufhin noch 2 weitere hinweise gefunden

1.) den befehl "fixmbr"
2.) "fixboot"

bei 1.) erscheint folgende Meldung:
 

Zitat
Der MBR scheint ungültig oder nicht standardmäßig zu sein.

Wenn Sie den Vorgang fortsetzen, wird FIXMBR möglicherweise die Partitionstabellen beschädigen

Das kann dazu führen, dass auf keine Partition auf der aktuellen Festplatte zugegriffen werden kann.
[...]
Sind Sie sicher, dass Sie einen neuen MBR schreiben möchten?

Was genau ist eine Partitionstabelle und hätte das Auswikrungen auf meine Daten? Wie gesagt, die sind mir heilig und ich kann sie nicht verlieren!

bei 2.) erscheint 
Zitat
Zielpartition: C: Sind Sie sicher, dass Sie einen neuen Startsektor in die Partition C: schreiben möchten?

Auch hier mache ich mir Sorgen um meine Daten!

Was sollte ich auswählen, um mein Problem zu beheben, ohne dabei meine Daten zu verlieren?

Danke für die Hilfe,
Jorgo

Sry hab das mit den datein überlesen.

1.
Datein sicher
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

2.
Wenn es am MBR liegt versuch damit
-fixmbr
-fixboot
 
edit:http://de.wikipedia.org/wiki/Partitionstabelle

« Letzte Änderung: 24.10.08, 22:12:22 von burn_93 »

Super, DANKE!!!

kleine Frage noch:

Wenn ich fixmbr/fixboot ausführe, OHNE vorher die Daten mit Knoppix zu sicher, wären sie weg?

Ist immer besser wenn man seine daten sichert bevor man was am system macht.
 
Es besteht immer die Gefahr das etwas dann weg ist also besser auf Nummer sicher gehen. 

« Letzte Änderung: 24.10.08, 22:26:52 von burn_93 »

« Win XP: Dienste AbschalltenWindows Vista: Nach windows- update fährt der PC nicht mehr runter. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...