Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Unmountable Boot Volume

Hab die vielen nützlichen Tipps hier alle schon durch. Weil die OEM CD von XP nicht als bootfähig erkannt wird, habe ich schon die sechs Bootdisketten von der Microsoft-Seite erstellt. Aber die bricht beim Hardwaretest mit Fehlercode 13 ab: Die INF- Datei txtsetup.sif ist fehlerhaft oder fehlt ganz, Status 13. Setup kann nicht fortgesetzt werden...

Habe auch HDD und CD-ROM getestet- beide technisch ok, nach testdisk5.5 ist sogar angeblich der Bootsektor der HDD ok, die Oberfläche der HDD ist unbeschädigt.

1) Warum funktioniert die Bootdisk von Microsoft nicht?
2) Was gibt es hier für einen Trick, den ich wissen sollte?

MfG Jochen



Antworten zu Win XP: Unmountable Boot Volume:

die datei ist mir eigentlich nur bekannt bei einem unattended setup. hast du sie schon mal ausfindig gemacht und mit einem txt-editor geöffnet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

welches nützlichen Tipp's hast du schon ausprobiert.

Auch mal ein RAM-Modul rausnehmen, wenn zwei verbaut sind.

die datei ist mir eigentlich nur bekannt bei einem unattended setup. hast du sie schon mal ausfindig gemacht und mit einem txt-editor geöffnet?


nein, aber egal, wo ich die Disketten erstelle, der Fehler ist immer gleich- könnte die bereitgestellte Software nicht schon schadhaft sein? Gibt es noch andere Möglichkeiten, das System wieder hochzuziehen?

woher haste denn die oem-cd her ???

woher haste denn die oem-cd her ???

die wurde von MBO mitgeliefert, hat bisher immer funktioniert... Kann die Datei im Internet fehlerhaft sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1 Thread genügt:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-286063-0.html#msg1482403

Zum Löschen gemeldet !


« Win XP: suche einen TreiberWin XP: Doc Icon bei Bildern? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
OEM
OEM, die Abkürzung für Original Equipment Manufacturer (Originalausrüstungshersteller) bezeichnet Produkte, die direkt mit einem neuen Computer zusammen al...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...