Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wie kann ich gelöschte Partitionen auf meiner Festplatte freigeben?

Hallo,
Habe eine 40GB Festplatte in meinem Notbook, sie war in 2 gleich große Partitionen aufgeteilt. Nun habe ich eine davon gelöscht und habe nur noch 20GB zur Verfügung.
Bitte um Hilfe bin kein PC Experte, Danke im voraus.



Antworten zu Win XP: Wie kann ich gelöschte Partitionen auf meiner Festplatte freigeben?:

Nur die Daten gelöscht und formatiert? Damit ist die zweite Partition wieder nutzbar.

In der Datenträgerverwaltung gelöscht? Dort kann die Partition auch wieder erstellt und formatiert werden.

Zusammenführen mit der ersten Partition geht in Windows XP mit den Mitteln der Datenträgerverwaltung nicht. Dazu wird ein externes Partitionierungsprogramm benötigt.

Sollen das Betriebssystem und die installierten Programme erhalten bleiben während das Volumen an Speicherplatz vergrößert wird, ist das ein Heißes Eisen. Da würde ich auf jeden Fall erst mal eine Sicherung des Gesamtinhalts von "Laufwerk C" machen.

Benutzen kannst Du zum Ändern der LW-Größe "Testdisk" von hier: http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE
Anleitung ist dort zu finden.
Oder Du hast schon ein gekauftes Profiprogramm wie "Acronis Disk Director Suite 10" oder "Partition Magic".

Oder per Suche im Netz ein Tool finden. Auf Notfall-CD in den Fachzeitschriften sind meistens auch solche Hilfsmittel dabei.
 


« Win XP: dummes AktivierungsproblemWin XP: Pc muss abgestürzt werden um richtig Hochzufahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...