Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Direct-X Problem!

HI,
ich hab ein Problem mit meinem Direct-X. Es werden 12 "Sound" Reiter angezeigt. Und dadurch laufen bei mir 2 Games nicht mehr  :(
Ich hab keine Ahnung wie ich das beheben kann aber vielleicht ja ihr? ^^

Hier ein Bild von meinem Direct-X Diag.
eshac
 



Antworten zu Direct-X Problem!:

Irgendwie hat das mit dem Bild nicht ganz hingehaun ^^
also hier der direkte link darauf :)

http://img129.imageshack.us/my.php?image=directxdiagia2.jpg


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du denn vorher mehrmals Soundkarten Treiber installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Drück mal bei DxDiag auf Sound ,dort steht dann sicherlich,
-Tune Bite High Speed Dupping-

Wenn Du Tunebite Digitalnachsynchronisation verwendest,
 dann ist die gesunde Karte, die Du hast, nicht mehr wichtig,weil die beschleunigte Konvertierung durch den Digitaltreiber von Tunebite gemacht wird. Wenn die  Dateien umgewandelt werden
 zu 4x , ist die ZE und das RAM-Gedächtnis.

So da haben wir also einen der ITunes oder Audials.one -
Tunebite  benutzt erwicht.

Du kannst den Treiber einfach in der Systemsteuerung deaktivieren,
oder bei Sounds und Audiogeräte,Audio nur Standardgeräte
verwenden ein Häckchen setzt.
Geh nochmal auf Dxdiag und alles ist normal!

Sollte das nicht der Fall sein,besitzt der Tunbite-Treiber eine höhere Priorität,oder es ist ein
anderer Fehler bei Dir.

Sollten Probleme mit Kopiergeschützten Musikdateien
auftreten...oh keine illegalen Tips hat Dr.Nope gesagt.

By...

also copy dein einfall trifft zu
ich hab mehrmals soundtreiber installiert ...

Tune Bite High Speed Dupping steht da nirgends

"oder bei Sounds und Audiogeräte,Audio nur Standardgeräte
verwenden ein Häckchen setzt."

dieses häkchen ist schon gesetzt


und das steht noch bei sound 3-12 bei den anmerkungen:

Die Datei vacs2xkd.sys wurde nicht digital signiert, d.h. sie wurde nicht in den Microsoft Windows-Hardware Quality Labs (WHQL) getestet. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um einen Treiber mit WHQL-Logo zu erhalten.
Klicken Sie oben auf "DirectSound testen", um die DirectSound-Funktionalität zu testen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Tobi,
Ist eigentlich das selbe Problem wie beschrieben.(Treiberproblem)


Schau mal...Bild(dient nur als Beispiel)

Installierst Du mal das neue Treiberpacket,es gibt
mittlerweile zig Pakete dafür,weil jeder Ärger mit
der Karte hat.
Es wird auch noch ein Extra Paket angeboten,mit
Soundman und Sound Effect Manager,wenn du das
lieber magst.

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek_audio_treiber/

Diesen Treiber hast Du installiert Ac97,hier ist das Update 5.36
Dieser Treiber ist nur für Intel nicht für AMD!!!!!!!!!!

http://www.pierre-markuse.de/2008/05/27/realtek-audio-treiber-6285-536-verfugbar/

Kannst auch selber nochmal schaun,die ist vom 2.September,ob du noch
eine neuere findest. 

« Letzte Änderung: 15.11.08, 03:40:02 von Sheep3 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte das nicht helfen,
drücke auf Start-Einstellungen-Systemsteuerung-
System-Hardware-Gerätemanager-
Audio-Video und Gamecontroller

und stell das Bild mal ins Forum,


Beispiel; Bild


By... ::) 

ich hab diesen Treiber jetzt installiert ...
http://www.tomshardware.com/de/download/Treiber-Realtek-Audio,0301-15493.html
ich habe AMD war das jetzt der falsche ?? der sound funktioniert noch aber das problem ist nicht gelöst ...

Hier mein Geräte-Manager:


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast2 Soundkarten am laufen

Realtek Onboard
Sb Audigy   (Super Karte)

High Defination Audio=Intel Prozessor

Geh auf Realtek High Defination,einmal Maus rechtsklick
deaktivieren.oder geh ins Bios und stell Onboard Sound
ab.
Funkt das nicht, mach das mit Sound2x Audio cable,
ich hab deine Soundkarte nicht,weiss deshalb nicht
ob es überhaupt dort was zu suchen hat.

Schau nochmal bei DX!

@ sheep3
das hab ich schonmal gemacht im bios aber dann hat sich nix geändert ... ich versuchs nochmal  :-\ ^^ 

HAHA hallo leute  ;D

ich sag nur warum einfach wenns auch umständlich geht ^^ musst nur einmal soundcable ... irgendwas deaktivieren und geklapt hats :)

trotzdem vielen Dank für eure Hilfe  :)


« Anzeige um 90° verdreht.Vista:Systemadministrator hat Richlinen erlassen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...