Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nach Virusmeldung: Partitionen C und D verschwunden!

Hallo Leute,

der Rechner meines Sohns bringt mich um den Schlaf und Verstand:

Erst einmal hat mein Sohn (13) nix gesagt. Dann kam Folgendes und ein Hilferuf seinerseits:

XP fährt hoch, anmelden als Admin, Virenmeldung von Antivir: ein  Trojaner mit den Dateien xjctka.dll und CbxRHyXq.dll !!!
Die Virenmeldungen kommen so schnell hintereinader, dass ich mit dem "OK" klicken fast nicht mehr nach komme!!! Es ist fast nicht möglich, irgend eine Aktion in XP durchzuführen! D.H.: ein Verschieben in Quarantäne oder ein Löschen der Dateien bringt nix außer eines neuen  Virenalarms !!!!

Also: immer ganz schnell auf OK geklicktund zwischendurch immer wieder versucht, den "Programmzugriff" zu öffnen. Hat dann auch irgendwann geklappt!  Antivir runter geschmissen (nach tausenden KLICKS bei der Virenmeldung) und dann war erst einmal Ruhe!
Jetzt beginnt aber mein Problem: im Adminaccount sind unter "Start" die installierten Progamme, und unter "Arbeitsplatz" die Laufwerke "C" und "D" verschwunden!!!! Nach einiger Trixerei war ich dann irgendwie auf C:/WINDOWS/system32 und habe versucht, die Dll's zu löschen.... FEHLANZEIGE... sie lassen sich nicht löschen!... Systemwiederherstellung zum 24.11.... gleiches Problem!

Hilfe, wer kann mir weiter helfen (mein Sohn möchte morgen so gerne auf eine LAN-Party!!)??


Gruß aus Dortmund  ::)

Thomas
 



Antworten zu Win XP: Nach Virusmeldung: Partitionen C und D verschwunden!:

Es handelt sich hier nicht um  einen Virus sondern um eine massive Verseuchung. Eine Neuinstallation dürfte in dem Fall die wenigste Zeit erfordern und wohl auch die sauberste Lösung sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du machst mir Mut!!!! :o 

 

Zitat
Du machst mir Mut!!!!
Sowas sollte einem eigentlich nur einmal passieren ;D
Eine saubere Neuinstallation > ein Image vom frisch installierten Betriebssystem > bei Schwierigkeiten mit Schädlingen ist ein Image in wenigen Minuten zurückgespielt. Ich empfehle immer Acronis True Image.
Die Schädlinge aufspüren und löschen benötigt mehr Zeit.

« Nach dem Update erscheint die Mitteilung keine Orginal-Version, was jetzt machenWin XP: PC hängt sich nach ein paar Minuten auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...