Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Bildschirm/ meine Graka spinnt...

Hallo ihr Computerpros,

ich weiß nicht was mit meinem PC heute los ist. Gestern ging alles noch. Das Problem ist, dass ich nach dem booten von Windows  einen schwarzen Bildschirm bekomme. Bis zum Windowslogo läuft mein Bildschirm (TFT) und danach kriek ich 'kein Signal' mehr. Meine Graka (7600 GT) habe ich noch mit meinem Fernseher verbunden und dort läuft alles perfekt. In der Grafikeinsellung wird daann auch nur mein Fernseher erkannt. Wenn ich nebenbei das Kabel vom TFT rein und raus stecke, sieht es so aus, als würde sich das Grakaeinstellungsfenster aktualisieren, aber es ändet sich nicht. Gestern habe ich eigentlich (zumindest Treibermäßig) nichts installiert.
Wo ist der Fehler? Ich brauche Hilfe :)
Vielen dank im voraus!

Mit feundlichen Grüßen


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.
2GB RAM



Antworten zu Windows XP: Mein Bildschirm/ meine Graka spinnt...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
 

Zitat
Gestern habe ich eigentlich (zumindest Treibermäßig) nichts installiert. 
Und was sonst?

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das habe ich letztens auch gehabt.

Ich habe eine onBoard Karte (Secondary) und eine PCI-E als Extra Karte (Primary).

Nach Umzug ins neue Büro sah ich auch noch das Bootlogo und danach war Feierabend. Grund dafür war, dass die Karte anscheinend ein mm verrutscht war.

Sobald eine Karte verrutscht, ist der Treiber nicht mehr gültig unter Windows. Also ab in den abgesicherten Modus, Treiber löschen, neu installieren und neu hochfahren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn`s dir geholfen hat, warum nicht?

C.

Sry für die Wartezeit - hatte zu tun :)

Also... grade bin ich im Abgesicherten Modus drinnen. Laut Windows "Systemwiederstellungs"-System habe ich an dem Tag etwas installiert,  aber da steht nur "Software Distribution Service 3.0. Früher stand da immer welche Progs ich installiert hab. Wie soll ich, dass jetzt erkennen? Und gibt es auch eine andre Möglichkeit zu gucken, ob ich was installiert hab?

Zu dem Punkt, dass ich mein Treiber neuinstalliern soll:
Wieso soll der Grund des schwarzen Bildschirms ein alter Treiber sein? Nur weil er alt ist, kann mein Bildschirm doch nicht von heut auf morgen schwarz werden? Oder doch? :)

Falls ihr keine andere Möglichkeit als eine Neuinstallation sieht werde ich es machen.

Mit freundlichen Grüßen
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wieso soll der Grund des schwarzen Bildschirms ein alter Treiber sein? Nur weil er alt ist, kann mein Bildschirm doch nicht von heut auf morgen schwarz werden? Oder doch?

Ich habs oben erklärt:

 
Zitat
Nach Umzug ins neue Büro sah ich auch noch das Bootlogo und danach war Feierabend. Grund dafür war, dass die Karte anscheinend ein mm verrutscht war.

Sobald eine Karte verrutscht, ist der Treiber nicht mehr gültig unter Windows. Also ab in den abgesicherten Modus, Treiber löschen, neu installieren und neu hochfahren.

ahso hast recht mein fehler sry

ich probs mal nacher

[...]Grund dafür war, dass die Karte anscheinend ein mm verrutscht war.[...]
Wenn dem so ist, würde ich das Mobo austauschen lassen. Die Karte KANN keinen mm im intakten Slot verrutschen. Ist rein technisch schon gar nicht möglich. Möglich ist nur, dass sie nicht fest genug drin stak, Staub zwischen den Kontakten war oder die Karte weggebogen war.

@ Volkan S.
Pobiere im abgesicherten Modus zu starten. Wenns geht, deinstalliere den Treiber und den chipsatztreiber. Lass danach ein Cleaning Tool wie tuneup deine registry säubern. Entferne alle Reste des Treibers auf der Festplatte manuell. Starte den PC neu. Installiere den neuesten Chipsatztreiber, starte neu, installiere den neuesten Grafiktreiber. Danach sollte es dann funktionieren.

« Win XP: WZCSVC muss immer neu gestartet werden.Windows Vista: Online Verkehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...