Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Video von verschiedenen Playern nicht lesbar - AVD ?!

Beim Versuch ein Video abzuspielen, kommt der Hinweis "die ausgewählte datei weist eine Erweiterung(.AVD) auf,die Windowsmediaplayer nicht erkennt" Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Möglicherweise unterstützt der Player den Dateityp nicht oder unterstützt den Codec nicht, der zum Komprimieren der Datei verwendet wurde.?
Wer kann mir da helfen?
Peti :'(



Antworten zu Win XP: Video von verschiedenen Playern nicht lesbar - AVD ?!:

Das heißt im Klartext: die entsprechenden Codecs fehlen!
Vergiß den Windowsmediaplayer,der ist ist Wert!
Installiere Dir den VLC-Player, der bringt alle erforderlichen Codecs schon mit und spielt 100% ALLES ab, http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html
 

 

Zitat
Vergiß den Windowsmediaplayer,der ist ist Wert!
... sollte heißen: der ist Schrott(für mich jedenfalls). 8)

Ich glaube nicht das dies mit irgend einem Player gehen wird. Diese Dateien wurden Magix Video erstellt. Können auch nur mit diesem abgespielt werden.
Ist vielleicht möglich mit VCL wenn er diese Datei decodieren kann

Hier ein Link für ein Demo

hier 

Frage mich sowieso warum man in Magix Video-Software nicht AVI nutzt.
Dann spielt auch ein anderer Player den Film ab!
Mache ich nur so, die Files sind dadurch wesentlich kleiner!

pittiplatsch; es könnte sein, dass dies sowieso nur die Hilfsdateien sind, welche bei Erstellung von Avi miterstellt werden.

habe mich an ein Lesezeichen erinnert und Folgendes herausgefunden:
muß keine Magix -Datei sein, gibt diese 2 Möglichkeiten:
 

Zitat
avd   Datei für schnelleren Frametable-Zugriff   Magix VideodeLuxe
und: 
Zitat
avd   Videodatei (für E:max DVD Player)   AVD Converter

Quelle: Klick

« Vista :IE 8 RunterschmeissenUSB2.0 Motherboard K7 Triton GA-7VA-C »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...