Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: startet ohne bild

Hi also letzt habe ich im normalen desktop betrieb bei meinem Win XP Home Rechner das DVI kabel gezogen um es kurz an einen anderen PC anzuschließen. als ich es wieder zurück an meinen normalen PC steckte bekam ich kein bild mehr aber der PC lief noch (icq pipste). dann wollte ich ihn Neustarten und seit dem kommt ein bild also da Win logo mit dem durchfahrendem balken kommmt noch un wenn dann der Anmeldebildschirm kommen sollte aus einmal bekommt mein Bildschirm kein Signal mehr aber der PC läuft noch ich kann blind das Passwort eingeben und höre wie er sich voll hochfährt. Was kann das Sein und wie kann ich das beheben??
Danke



Antworten zu Win XP: startet ohne bild:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..funktioniert der abgesicherte Modus? (F8)
Dann versuch dort mal eine Systemwiederherstellung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oh man ::)
da hät ich au selber mal drauf komme könne *schäm*
geht wieder danke


« Win XP: Probleme mit Vista beim DownloadWin XP: WinDOWS 7 entfernen HIIIIILFE !!!!!!!!!!!!!!!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

VGA/DVI
Im Gegensatz zu VGA, Abkürzung für Video Graphics Array, Büchse kann man über DVI - Digital Visual Interface - digital, also verlustfrei, Bilder vom C...

DVI
Die Abkürzung DVI steht für Digital Visual Interface und ist ein kabelbasiertes digitales Medium. Mithilfe eines DVI Anschlusses können Bilddaten verlustfr...