Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Problem mit iexplore.exe

win xp sp 1
inet explorer 6

wenn ich ein spiel spiele, dann kommt es alle paar minuten seit neuestem vor, dass er einfach so, auf den desktop wechselt. dort passiert nichts weiter. klickt man dann wieder auf die exe datei (laufende spiel) in der task leiste, geht er auch so wieder ins spiel. nur leider passiert das alle paar minuten.. immer wieder...es hört also nicht auf...

nun habe ich einfach mal den task manager in so einer situation angeworfen und siehe da... unter prozesse stand da plötzlich iexplore.exe... wenn ich den prozess beendet hatte, kam er trotzdem halt immer wieder... es öffnet sich der internet explorer allerdings nicht sichtbar, sprich, es wird kein fenster geöffnet...

und das habe ich nicht nur bei spielen, auch wenn ich zb in word was schreibe... plötzlich ist das word fenster nicht mehr aktiv, und in prozesse steht wieder iexplore.exe ... immer und immer wieder!

die neuste version von antivir und ad-aware hat nichts gefunden... bei den internetoptionen des explorers habe ich auch schon alles deaktiviert, was auf updates hinausläuft...



Antworten zu Win XP: Problem mit iexplore.exe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

scan die Datei mal online hier:
http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast Du als Reserve noch nen anderen Browser (z.B. Netscape oder Opera oder so etwas ?!?) wenn ja, dann benenn doch einfach mal die iexplore.exe um ... so daß also die iexplore.exe nicht mehr da ist ... (hab das bei mir gemacht um im Kazaa diese Popup Fenster zu vermeiden ... funzt wunderbar (da ich ohnehin über nen anderen Browser rein gehe)

mfg maddin

antivir taugt eh nix die meisten freeware produkte finanzieren sich durch spy...
kauf dir nen gescheides antivieren programm und ne gescheide firewall... ich sagte gescheid nich zone alarm, den zonealarm taugt eiglich auch nix die hat zu viele lücken

am besen formatierst du dein pc mal ganz dann läuf er auch wieder schneller

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

antivir ist aber eine angenehme Ausnahme. Und Spyware hat es auch nciht (Zonealarm aber auch nicht).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

antivir ist aber eine angenehme Ausnahme. Und Spyware hat es auch nciht (Zonealarm aber auch nicht).

antivir taugt eh nix die meisten freeware produkte finanzieren sich durch spy...
kauf dir nen gescheides antivieren programm und ne gescheide firewall... ich sagte gescheid nich zone alarm, den zonealarm taugt eiglich auch nix die hat zu viele lücken

am besen formatierst du dein pc mal ganz dann läuf er auch wieder schneller

Gott oh Gott. Keine Ahnung wie du auf solchen Quatsch kommst. Du solltest dich vielleicht vorher mal informieren bevor du hier die Leute verunsicherst.
AntiVir ist in der Professional-Version sogar besser als Norton. Und die Empfehlung den PC zu formatieren ist ja auch nicht die Lösung, zumal das für den Großteil von User nicht tragbar ist bei jeder Kleinigkeit den Rechner platt zu machen.

@Holger
Besorg dir mal das Tool HijackThis. Das dürfte vielleicht für Klarheit sorgen.

anscheinend habe ich gerade das problem gelöst, per zufall

mir ist aufgefallen, dass neben iexplore.exe auch "etliche" mal eine datei von real... geöffnet wurde.. zudem fragte mich zonealarm immer wieder ob der real one player kontakt zur real networks seite aufnehmen dürfte...

ich habe nun den real one player deinstalliert und seitdem habe ich das problem nicht mehr... spiele laufen nun auch ohne unterbrechungen...

warum der real one player v2 erst jetzt damit anfing (habe den schon seit monaten drauf), weis ich nicht, brauche ihn aber sowieso nicht, daher egal...

trotzdem besten dank an alle

Könnte sein das der Update-Intervall von Realplayer One auf 1 Monat gesetzt war und er deshalb jetzt erst rumzaubert.

Den Real One Player kannste sowieso in die Tonne hauen. Ich empfehle
http://www.winfuture.de/news,12914.html
Und hier auch gleich
http://www.winfuture.de/index.php?page=wfv4%2Fdlc%2Fdlc-rubrikenansicht.php&suchbegriff=quicktime+alternative&dl_such_logik=2&x=0&y=0&dl_such_ordnung=1


« Win XP: XP per CD starten & reparieren.Win XP: PC stürzt aus unerfindlichen Gründen ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...

Windows Mobile
Windows Mobile ist die Version von Microsofts Betriebssystem Windows für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Sie wurde aber mittlerweile abgelöst...

Windows CE
Windows CE, kurz WinCE, ist eine Betriebssystemreihe für Handhelds wie PDAs, Thin Clients und generell eingebettete Systeme. Die grafische Benutzeroberfläche ka...