Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IEXPLORE.EXE

Hallo Leute, ich habe ein Problem und hoffe, dass es hier welche gibt, die mir weiterhelfen können.

Immer wenn ich den PC hochfahre, dann öffne ich den Task-Manager und beende unnötige Prozesse(nur bei meinem Benutzernamen). Da ich dies schon sehr häufig gemacht habe, merke ich es, wenn dort neue Prozesse erscheinen. Alles lief 100%, der PC hatte eine gute Leistung und es gab nie zu meckern. Doch auf einmal stehen dort unter den Prozessen noch 2x "IEXPLORE.EXE", obwohl ich keinen Internet Explorer geöffnet habe. Ich kann diese Prozesse auch nicht beenden, selbst wenn ich auf "Prozessstruktur beenden" klicke. Seitdem ich diese beiden unbeendbaren Prozesse habe, läuft mein PC so gut wie gar nicht mehr: Mein Internet Explorer kann die meisten Seiten gar nicht anzeigen, und bei manchen anderen Seiten stürzt der PC vollkommen ab. Ich benutze AOL, da kann ich zu mindest noch alle Seiten aufrufen, und alles wir angezeigt, jedoch stürzt AOL auch öfters ab. Und wenn ich Spiele spiele werden diese immer ca. alle 30min automatisch minimiert, manche lassen sich danach auch nicht mehr öffnen. Und etwas, was mich am meißten nervt: Ich kann mich in allen folgenden Programmen nicht mehr einloggen: MSN(stürzt ab wenn ich mich einloggen will und muss "sofort beendet" werden), Skype(nachdem ich mich eingeloggt habe, werde ich wieder ausgeloggt und Skype beendet sich), TeamSpeak(bei jedem Server kommt die Nachricht "Error", obwohl meine Freunde sich auf die Server ohne Probleme einloggen können).

Kann mir jemand helfen? Ich habe schon Spybot und AntiVir X-mal den PC nach Viren durchsuchen lassen, und jedesmal, wenn sie mal etwas gefunden haben, die verdächtigen Programme sofort gelöscht!

Ich brauche Hilfe!!!



Antworten zu IEXPLORE.EXE:

AntiVir?
Da kannste auch gleich ohne Schutz ins Netz gehen, sorry,
aber is offensichtlich so.  :-\

Scanne mal hiermit alles gründlich durch:

http://www.panda-software.de/PandaWebsite/produkte/detailsIS.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

eine 2. sinnvolle Möglichkeit wäre, gleich nach dem Hochfahren
- ohne TaskmanagerManipulationen
- einen HijackThis zu fahren
- und den .LOG-File hier zu posten
• dann sehen wir weiter

Den Log u.s.w. konnte ich nicht hier reinstellen, da es zu viele Zeichen waren. Auf diesem Link ist der Log:  www.darkvortex.de.gg

Hey Danke, ich habe das mal gemacht und so einiges herausgefunden: IEXPLORER.EXE steht eigentlich NUR für den Internet Explorer, also wenn ich keinen Internet Explorer laufen habe, darf da auch kein IEXPLORER.EXE bei den Prozessen stehen. Tut es ABER trotzdem! Ich kann es nicht verschieben, nicht löschen. C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE. Ich kann es einfach nicht entfernen. Ich habe es nicht geöffnet aber trotzdem kommt es 2x bei meinen Prozessen vor. Ich kann es einfach nicht beenden. Selbst wenn der Internetstecker gar nicht steckt. bei HiJackThis
gibt es darüber von anderen Usern keine Infos. Da steht nur: Internet Explorer - Wir empfehlen einen sichereren alternativen Browser zu verwenden. (z.B. Firefox)

Ich habe IEXPLORER.EXE 3x bei dem Log, obwohl ich den Explorer nur in echt 1x offen habe!


C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe   
Gut   Laufender Prozess. (iexplore.exe)
Internet Explorer - Wir empfehlen einen sichereren alternativen Browser zu verwenden. (z.B. Firefox)
   
 
  c:\progra~1\intern~1\iexplore.exe   
Gut   Laufender Prozess. (iexplore.exe)
Internet Explorer - Wir empfehlen einen sichereren alternativen Browser zu verwenden. (z.B. Firefox)

 
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE   
Gut   Laufender Prozess. (IEXPLORE.EXE)
Internet Explorer - Wir empfehlen einen sichereren alternativen Browser zu verwenden. (z.B. Firefox)
 

Gibt es einen Weg womit ich diesen Prozess trotzdem beenden kann? Ich brauche den INternet Explorer nicht, wenn es sein muss dann würd ich ihn ja ganz vom PC löschen, ich hab ja AOL, aber ich kann es einfach nicht löschen!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kannst du das ganze mal bei http://www.hijackthis.de eintragen und auswerten / speichern lassen? Den kannst du hier dann auch angeben den Link dorthin. Bei deinem Link ist kaum was zu erkennen. Der Task heißt iexplore.exe nicht explorer.exe das wäre schon wieder was anderes. Das Problem ist, dass die Spyware oder Viren den IE selbständig starten.

Copate, hast du dir Panda installiert und gescannt?

Zitat
Gibt es einen Weg womit ich diesen Prozess trotzdem beenden kann? Ich brauche den INternet Explorer nicht, wenn es sein muss dann würd ich ihn ja ganz vom PC löschen, ich hab ja AOL, aber ich kann es einfach nicht löschen!!!

Den Internet Explorer kannst du nicht löschen.
Bestandteil des Systemes und für Windwows-Updates erforderlich.

Scanne mit Panda, dann solltest du deine Sorgen los sein.
Schneller als ewig rumzuwundern und rumzuprobieren.

***

Hijackthis-Anleitung ->  Klick

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lade dir  (IPVIEW)   Tcpview.exe  runter und schau mal nach , welche Verbindungen die offen haben !!!
http://tinyurl.com/gne8q

OK ich bin grade dabei dieses mit Panda zu downloaden. Ich habe noch ein Thema zu meinem Problem gefunden, aber da wird der Person glaub ich auch nicht sehr viel weitergeholfen:

http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php/topic,94558.0.html

Meld mich gleich wieder ...

Kannst du das ganze mal bei http://www.hijackthis.de eintragen und auswerten / speichern lassen? Den kannst du hier dann auch angeben den Link dorthin. Bei deinem Link ist kaum was zu erkennen.

Kein Problem: http://www.hijackthis.de/logfiles/e58243d00d4613bec3dd15d1566f31dd.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IST IMMER die erste Empfehlung .....

als erstes : Hijackthis durchführen !!
HijackThis mit Bildern :
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-235710-0.html

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danach:
Im abgesicherten Modus !
unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
Virenscan machen
& ggf Adwarscan mit Spybot S&D oder Adware-SE
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe Panda installiert und alles gelöscht, was Panda für gefährlich hielt. Auch das mit HijackThis hab ich nochmal gemacht und auch alles gefixt, wie vorher noch nicht. Und dieses IEXPLORER.EXE ist endlich weg!!! Mein PC wird nicht mehr von Werbung zugespammt, nichts stürzt mehr ab oder minimiert sich. Alles ist wie es vorher war  8) vielen Dank an alle!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na supi,

wenigstens 1er von 2,364.701.253 Usern für die das Wochenende schön endet  :D

Abwarten... ;D
Der kommt wieder... 8)
Was sich im Explorer tarnt,gibt so leicht nicht auf....
Da ist der "welcome back" Effekt doch groß... ;)
Warten wir auf einen Neustart...... 8)
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei abgeschalteter Systemwiederherstellung gescannt ??? NEIN = bis später !!!


« popups bitte helft mir Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...