Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: PC schneller machen

Mein PC hat...

3,2 GHz
512MB RAM
GeeForce 6200
 


Kann mir vl. jemand Tipps geben wie ich meinen PC schneller machen könnte weil irgendwie dauert es voll lang wenn ich etwas öffnen will oder MSN chatte je nachdem was ich mache...
bin auch kein zocker...


Mein Computer-System: Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.




« Letzte Änderung: 18.02.11, 16:43:01 von nico »


Antworten zu Windows XP: PC schneller machen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Board hast du? Etwas mehr RAM würde hier definitiv nicht schaden...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

single core? mit vista wirst du keine freude haben, falls du mal auf solche gedanken kommen solltest

Ab 1 GB RAM kann man optimal mit xp arbeiten, wenn es bloß ums browsen oder um office geht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eindeutig viel zu wenig Arbeitsspeicher, hau 2 GB rein und die Freude fängt an ;-)

Vista? wer will das denn?  ??? XP ist immer noch um Längen besser und Win 7 steht in den Startlöchern. 

« Letzte Änderung: 05.05.10, 12:22:27 von nico »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ach dass würd' ich nicht behaupten ohne einen grund zu nennen. die probleme vistas sitzen meist 30 cm vor dem bildschirm ;d


« Win XP: IMMER Datenträgerprüfung beim xp start !?!Windows Vista: »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...