Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Vista: Eigene Dateien auf Externe Festplatte

Ich habe letztens meine ganzen eigenen Dateien auf meine externe Festplatte kopiert und den Inhalt der Eigenen Ordner auf dem Notebook gelöscht.
Meinen Desktop habe ich nicht verändert
Seitdem muss mein Notebook, wenn ich ihn neustarte, immer auf meine externe Festplatte zugreifen um mein Desktop zu zeigen.

Habe ich den mal nicht angeschlossen, dann kommt direkt nach dem Start eine Meldung, dass der Desktop in dem Laufwerk

  • nicht gefunden werden konnte.


Warum sucht er meine Dateien in O (Laufwerksbuchstabe für meine externe Festplatte) und nicht wie normal in C?
Wie ändere ich das?


Antworten zu Vista: Vista: Eigene Dateien auf Externe Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich habe letztens meine ganzen eigenen Dateien auf meine externe Festplatte kopiert und den Inhalt der Eigenen Ordner auf dem Notebook gelöscht.
Meinen Desktop habe ich nicht verändert

anscheinend doch !

Was ist unter User/Benutzername noch vorhanden ?
Wie wurde die Veränderung genau vorgenommen ?

Die Dateien wieder an den ursprünglichen Ort zurück kopieren.
Außerdem, wenn auf dem Desktop viele Verknüpfungen angelegt sind, die auf das ext. Laufwerk zeigen können diese dann auch nicht angezeigt werden.
 

AchimmL hat es schon erwähnt, der Ordner Eigene Dateien ist ein Systemordner und ist mit dem System verknüpft, wenn du diesen verschiebst, verschiebt sich auch die Verknüpfung. Mache das was die Achim vorgeschlagen hat, den Ordner wieder zurückkopieren  dann klappt es wieder. In Zukunft nicht den Ordner sondern nur die Daten auf Exterene verschieben. 

« Letzte Änderung: 03.05.09, 10:14:33 von hannibal624 »

Ich habe den Desktopordner vom Externen zurückkopiert und alle Ordner die vorher wegwaren wieder hingeschoben (Bilder, Dokumente, Musik).
Aber immernoch will er auf O zugreifen.

Hat es was mit Desktop.ini zu tun?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du es auf die gleich Art gemacht, wie du die Daten auf die Externe gebracht hat ?

 

Zitat
Hat es was mit Desktop.ini zu tun?

Nein!
Die Desktop.ini gibt an wie das Explorerfenster vom geöffneten Ordner aussieht.
Man kann z. B. die Farbe der Schrift festlegen oder ob ein Hintergrundbild zu sehen sein soll. In der Desktop.ini ist auch noch das Icon definiert, was der Ordner aufweist. 

« Windows XP: Brauche Netzwerkkontroller........Treiber ?Datenträgerbereinigung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...