Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Externe Festplatte wird in Vista nicht mehr erkannt

Nach dem Einstecken der ext. Festplatte wird diese zwar im Gerätemanager erkannt, ein Zugriff darauf ist aber nicht möglich und wird mit der Frage beantwortet: Soll FP formatiert werden?
Habe es auf verschiedenen Rechnern bereits probiert. Problem besteht leider weiterhin. Da die Inhalte der FP über Jahre hinweg gesammelt worden sind (dem Gesetz Murphy's folgend) fällt diese dann aus, wenn man sie gerade sichern wollte. [love]:(:(


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows Vista: Externe Festplatte wird in Vista nicht mehr erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Festplatte wird noch erkannt, aber kein Zugriff. OK, vermutlich RAW Format, entstanden durch unsachgemäßes Abstecken, Stromausfall oder sonstige unsachgemäße Behandlung.
PC mit einer Linuxdietribution. wie PartetMagic vom Stick oder CD starten, Daten sichern und Platte neu formatieren.
Daten können dann wieder zurückkopiert werden.
 


« Windows XP: Neues Mainboard anschaffen, passt die alte Hardware?Nach drücken der "Powertaste" bleibt der Bildschrim schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

QuickDraw
Ein QuickDraw, kurz QD, ist eine 2D-Bildschirmbeschreibungssprache. Bis zum Mac 9.2.2 war sie Teil des Macintosh-Betriebssystems und zuständig für die Darstellu...