Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Grosses Problem;Bild völlig Blau

Hallo

Ich bin neu.

Ich habe ein Problem:

Gestern morgen hab ich meinen PC eingeschaltet und das Bild stand auf dem Kopf.Hab dann den Bildschirm auf den Kopf gestellt und hab dann den PC ausgeschaltet.Heute Nachmittag hab ich dann versucht,das zu beheben.Ich hab den PC auf die Rückseite gedreht,ihn auf die Tastatur aufgelegt und den Stecker rausgezogen.Hab dann gemerkt das es einfach 5 HZ zu viel waren,hab dann die abgezogen.Das ist jedoch nicht das Problem,sondern das:

Als ich den Bildschirm auf die Tastatur gelegt hatte,und ihn wieder aufstellte,war alles Blau,jetzt immer noch,also mit blau mein ich,das das Grau Bläulich wurde,nervt Tierisch.Es ist aber mehr ein Blaugrau.Als das passierte,kahm dann zuerst das Warnzeichen,dieses Läuten.

Naja,jetzt die Frage,ob ihr mir helfen könnt.

Wäre wirklich nett.
 



Antworten zu Win XP: Grosses Problem;Bild völlig Blau:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Willst du uns verar_schen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Steht doch oben ....
Grosses Problem; völlig Blau  ::)8):D

Öhm,ver*rschen  will ich hier niemanden und solche Nachrichten sind überflüssig.Ich suche dringend Hilfe,aber wenn ich die hier nicht bekomme... 

« Letzte Änderung: 07.05.09, 18:08:14 von Jango Fett 003 »

Die problembeschreibung genau zu nennen,ist kaum möglich.
Wäre eine schilderung des genauen sachverhaltes möglich? wenn ja,bitte die märchenelemente weglassen.Aus der bisherigen beschreibung ist nur zu entnehmen,das das system im laufenden betrieb verändert wurde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sry, aber: 1. Dreht man doch nicht einfach den Monitor auf die Seite, 2. Stellt man den Pc nicht auf die Tastatur, Folgen kannst du dir ja selber vorstellen, 3. Wie kannst du einfach 5 Hz von irgendwas abziehen?

Mach ne genau(ere) Problembeschreibung und du erhältst deine Hilfe ruck-zuck  :)

So lief es ab,genauer weis ichs nicht.

Zu dem Zeitpunkt hab ich ja nichts sehen können weil ja der Bildschirm ausgesteckt war ::)

Was meinst du mit Märchenelemente?

Klar ist das System im laufenden Betrieb verändert worden,hab ja nichts anderes gesagt.Ich bin genau so Ratlos wie ihr.

Deshalb frag ich ja in einem Forum nach,ob irgend jemand weiss,was genau war.


1.was sollte ich anderst machen?Auf dem Kopf lesen?Maus verkehrt rum führen?(Links->Rechts,Hoch->Runter?)
2.Ist mir klar,habs zu spät gemerkt...
3.Eigenschaften->Einstellungen->Erweitert...->"Name von der Grafikkarte"->Grafikeigenschaften->Schemata->"1024x768 True Color(70HZ)" Statt eben die "1042x768 True Color (75HZ)"

Hoffe habs beantwortet...
 

also das klingt doch schwer nach fake.

bildschirm auf den kopf gestellt! omg warum denn das?weil das bild kopf stand? ô0

was meinst du mit 5hz zuviel? abgezogen? das versteh ich absolut nicht.

aber vll kannst ja das genauer beschreiben. wie und wo und was du abziehst.

man kann normalerweise das bild drehen. 90°/180°. kann es sein das dich jemand ver..,.en will und einfach am monitor gespielt hat? die farben verstellt hat (kleine drehräder/knöpfe/...) am monitor selbst?

Reinlegen tut mich keiner.

Jap,richtig gesehen,Bild stand auf dem Kopf,darum hab ich den Bildschirm umgedreht.

Das man das Bild drehen kann,war mir klar,hab das Menü auch gefunden gehabt,nur,das Problem war,da stand "Normal" und "180 Grad" ,das komische daran,es stand,das Bild sei schon normal,dann hab ich "180 Grad" angeklickt.3 Sekunden hats geladen,dann war das Bild immer noch auf dem Kopf und dann stand,"Änderungen speichern?",dann hab ich "ja" angeklickt.Bild immer noch auf dem Kopf...

Aber eben,das Problem ist immer noch,das alles blau ist... ;):D

Edit:Nein,Drehrädchen oder Knöpchen wurden nicht verstellt,habe den Bildschirm mit dem meiner Schwester getauscht

was hast denn für nen monitor?

Puh,das weis ich nicht.Hab den PC von nem Freund bekommen,ist 3 Wochen her,lief bis dahin super.Müsste ihn mal fragen.

omg? was steht denn für ne marke drauf? samsung/acer/... .
tft? oder röhre (loool)

Fujitsu Simens Scenic.Denk ich.^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MoinMoin,
nicht schlecht, das mit dem umdrehen,(Warum nicht im Kopfstand Arbeiten ;D;D).
Versuch mal über die Eingabehilfen den Kontrast einzustellen( nicht den Computer auf die Tastatur ;)).

Gruss

REFA

 


« Windows XP: habe Probleme mit meiner Tastatur .Win 7 RC 64bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...