Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Scanner die Toolbox 4.1 und OCR installiert. Was ist mit Quelle wählen gemeint

Ich habe für meinen Scanner die Toolbox 4.1 und OCR Textscan 2 installiert und verknüpft. Nun soll ich noch eine Quelle wählen. Das Fenster ist aber leer,


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Andere HardwareIch habe auch neue Software installiert: 



Antworten zu Windows XP: Scanner die Toolbox 4.1 und OCR installiert. Was ist mit Quelle wählen gemeint:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du den Scanner denn angeschlossen und eingeschaltet?

Und die Scannersoftware selber solltest du auch noch installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Quelle = Scanner, in diesem Fall Drucker/Scanner-Unit. Scannertreiber installiert? Dann Drucker als Quelle auswählen, evtl. noch den Drucker als "Standard-Drucker" markieren.

C. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Altenativ:
Irfanview als "Twain"-Treiber installieren. Erspart die oftmals sehr üppige Scanner-Software des Druckers und du hast gleich anschließend eine Bildbearbeitungs-Software. Nur als Tipp. ;)

C.

Wie macht man das???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
die Scannersoftware selber solltest du auch noch installieren.

Hast du denn das schon gemacht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, wenn das Feld zur Auswahl der Twain-Quelle leer ist, gibts eigentlich nur drei Möglichkeiten:
* Entweder ist der Scanner im Gerätemanager nicht aktiviert (Gerät verwenden) und als Standardgerät gesetzt oder
* Der Scanner ist nicht eingeschaltet oder
* Die Scannertreiber wurden nicht installiert.
OCR-Software und Scannertreiber sind zwei paar Stiefel.
Daher auch unter Systemsteuerung->Scanner + Kameras mal schauen, ob er dort vermerkt ist.

C.

 


« laptop und Modem für analogen Telefonanschluß (internet)Vista: Win7 64 bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...