Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Massenspeicher nicht im Arbeitsplatz angezeigt

Hi
Ich habe ein Problem.
USB Sticks werden bei mir generell nicht mehr auf dem Arbeitsplatz angezeigt. Der "Hardware sicher entfernen"-Dialog ist aber trotzdem in der Taskleiste. Ebenso wird der USB Stick im Gerätemanager angezeigt aber wiederum nicht in der Datenträgerverwaltung.
Meine externe USB Festplatte hingegen funktioniert ganz normal und wird auch auf dem Arbeitsplatz angezeigt wenn ich sie einstecke
Kann mir vielleicht jmd helfen?



Antworten zu Win XP: Massenspeicher nicht im Arbeitsplatz angezeigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, nr1 habe ich getestet und rate davon ab
Nachdem ich das probiert habe ist Windows nicht mehr hochgefahren und hat sofort einen neustart durchgeführt.
Nichtmal der abgesicherte Modus ging, aber zum Glück konnte ich es mit BartPE wieder rückgängig machen :x

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da bist du der Erste, dem das passiert ist.Ganz sicher, dass es a) der richtige Schlüssel und b) nur die Upper/Lower-Filter waren, die du gelöscht hast und NICHT den ganzen Schlüssel??


« Windows Vista: Parition vergrößern Vista: Was bedeutet Laufwerk bereinigen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....