Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt

Hallo beisammen !

Hatte gestern ein seltsamer Erlebnis mit der Kiste - inzwischen funktioniert zwar wieder alles, würde aber gerne verstehen, woran es gelegen hat:

Eine Festplatte (Slave) wurde plötzlich im Arbeitsplatz nicht mehr angezeigt, in der Datenträgerverwaltung hingegen schon - allerdings "schwaz", als unpartionierter Bereich. (In der Realität enthält sie zwei logische Partitionen). Entstöpselte sie dann vom Netz und IDE-Kabel, schloss sie erneut an - alles klappte wieder wie normal. Wobei alle Steckverbndungen schon vorher bombenfest saßen.

Soll ich mich freuen, dass alles wieder klappt - oder mir ernsthafte Gedanken um weitere Recherchen machen ?

LG,

haddock69



Antworten zu Festplatte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wackelkontakt . oxidierter Stecker  usw....


« Windows XP: wie kann ich sp2 auf sp1 von XP installieren ohne fehlermeldung?Win98: wie erstelle ich eine foto cd so das sie unter windows 98 alleine startet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...