Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista/XP lan verbindung mit gemeisamer internet verbindung

habe 2 computer einen lap top (mit WLAN und XP) und einen feststehenden recherner (mit vista).
Leider kann ich keine internet-lan-verbindung mit dem feststehenden recherner herstellen
aber mit den lap top kann mich eine wlan verbindung herstellen so ins internet
jetz ist meine frage kann ich die beiden computer miteinander verbinden

habe es wohl schon mal geschaft aber aus unerklärlichen grunden ist die verbindung wieder abgerissen
nur noch eine fehler meldung auf dem lap top die laute

,,es ist ein fehler beim aktiviren der gemeinsamen nutzung der internet verbindung aufgetreten
die gemeinsame nutzung der internetverbindung kann nicht aktiviert
werden.eine lan verbinduung ist bereits
konfiguriet mit der ID-adresse, die für
automatische ID-adressierung erforderlich
ist ´´
lap top system infos
windows xp
1024 arbeitspeicher
5-6 jahre alt
keine neue hardwahr
keine neue softwahr

DER feststehende rechner
windows vista
ca.3000 ram
weniger als ein jahr
keine neue hardwahr
keine neue softwahr


Mein Computer-System:
   



Auftretende Fehlermeldung:


Die Fehlermeldung ist im text



Antworten zu Windows Vista/XP lan verbindung mit gemeisamer internet verbindung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

warum kannst du den Festrechner nicht per Kabel mit dem Router verbinden ?

Ansonsten mal die IP-Adressen vom Laptop und Festrechner wie und wo was eingetragen ist.

wie haben ein fritzbox und um meien festen rechner mit einen kabel zu verbinden brauch man einen treiber aber den haben meine eltern irgent wie WEG GEWORFEN ist woll echt doof aber man kans nicht andern wenn du eine idee hast wie ich sonst meinen feststehenden rechner mit dem internet verbinden kann dann wer ich dir zu dank verbunden  

« Letzte Änderung: 01.07.09, 16:43:07 von (controlofwold) »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für die Fritzbox braucht man doch keinen Treiber um per LAN-Kabel zu verbinden. Bei USB könnte das der Fall sein.

Wenn dein Rechner eine Netzwerkkarte hat, dann verbinde doch per Netzwerkkabel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

außerdem sollte man Teiber für die Fritzbox bei
www.avm.de
bekommen.


« Win XP: vom USB-Stick bootenWin XP: ich kann nicht meher eilogen wisso? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...