Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Endlosschleife beim Booten

Ich habe einen gebrauchten LIDL-Rechner bekommen,auf dem Vista zum Original-Lieferumfang gehört.Bei meinem ersten Versuch,die Kiste zu starten,landete ich auf einem Bootscreen mit der Wahl,Windows normal zu starten oder im abgesicherten Modus.Ich versuchte mein Glück mit normal und bekam die Auskunft,Vista sei verschnupft,ich möge doch die beigefügte Recoverysoftware zu Rate ziehen.Was ich auch tat.Die CDs wurden problemlos gelesen,ich kam auf einen Wahlscreen,und dachte mir,dann kann ich auch Nägel mit Köpfen machen und wählte die Option 'Auf Auslieferungszustand zurücksetzen'.Es ackerte und tat sich eine geraume Weile alles im grünen Bereich,nur kurz vor Ende der gesamten Aktion bekam ich dann eine Fehlermeldung (Ich meine es nannte sich Fehler 7),die Ansage die Installation konnte nicht beendet werden,ich solle die ganze Nummer doch wiederholen.Was ich auch versuchte.Seitdem befindet sich die Kiste in einer Endlosschleife.Sie fährt hoch,sagt mir da war ein Fehler,ich möge die Installation wiederholen und rebootet.Die Recoverysoftware wird ignoriert,meine auf Frust basierenden Versuche,XP zu installieren ebenso.Ich habe die Bootdevice-Reihenfolge verändert,in der Hoffnung es sei so etwas verhältnismäßig simples,ebenfalls ohne Resultat.Da ich nur besagte RecoveryCD habe,konnte ich noch keinen Versuch mit einer 'echten' Vista-CD starten.Hat wer eine Idee?


Mein Computer-System: AMD Athlon 64x2
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows Vista: Endlosschleife beim Booten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das booten ist nun auf CD eingestellt ?
Nochmal prüfen !

Dann von einer Betriebssystem-CD booten und mal die Festplatten-Partition löschen und wieder neu anlegen.

Dann die Installation versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tipp ...falls im Bios die Frage nach Speichern Yes / NO kommt ..... für Yes das Z drücken !!

Ich habe die verdammte Kiste gebändigt bekommen,danke für die Hilfe.

Falls es jemanden interessiert: Da sämtliche Versuche,die Bootreihenfolge zu ändern scheiterten,kam ich auf die schlaue Idee,im BIOS alle Bootdevice mit Ausnahme der CD mal zu disablen.Et voilá,ich habe Vista getötet und bin wieder glücklicher XP-User :)


« Vista: fenster öffnen sich manchmal kleinWindows XP: Laptop zu Langsam !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Flatrate
Bei einer Flatrate versteht man, dass unabhängig von der Menge ein Pauschalpreis pro Monat gezahlt wird. Vor allem üblich bei Internet-Zugängen und Telefon...