Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Wie funktioniert die Bison-Webcam?

Hallo,
ich habe gerade einen neuen Laptop von Medion mit dem Betriebssystem Vista geschenkt bekommen. Dieser hat eine integrierte Bison Webcam, allerdings kann ich diese nicht alleine öffnen. Sprich, bei MSN o.ä. funktioniert sie aber ich kann sie nicht einfach so öffen, um Fotos zu machen oder so. Nun weiß ich nicht, ob das überhaupt möglich ist oder ich vergeblich danach suche:D
Deshalb wollte ich einmal fragen, ob mir jemand weiterhelfen kann:)
lg Varia;)


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.



Antworten zu Windows Vista: Wie funktioniert die Bison-Webcam?:


Am Besten - im Handbuch lesen. - Nicht vorhanden - von der Medion-Downloadseite mit der SN-Nr zum Modell durchlinken

Da fehlt der Link: http://www.medion.com/de/?service/treiber_~u~_updates.html
(mir fehlt die konkrete Modell-Nr.)

im handbuch steht nichts dazu, lediglich, dass man sich beim "windows live messenger" anmelden soll, was ich gemacht habe, und wie man dort mit der webcam umgeht. nichts anderes dazu.
die modellnr. ist (glaube ich:D) :"Medion Akoya P6613" oder "MD97440". Ich kenn mich da nicht aus, wirklich keine ahnung...


Aus einem der fünf Handbücher zu Notebook:
Zitat
( bdap6613_97440s_de.pdf - Seite 36 - 38 )
 Dateneingabe - Notebookspezifische Tastenkombinationen
 Fn + F9  -  Webcam
 Schaltet die Webcam ein oder aus

 _______________________________________________________
 Die Webcam (Seite 55)
 Die eingebaute Webcam ermöglicht die Nutzung diverser Dienste wie z.B. den Windows Messenger
Die Kamera allein - mit ihrem Sensorchip - ist nur das Gerät, für jeden Bildpunkt Werte "einzufangen".
Die Benutzeroberfläche "Messenger" formt die Werte zur Datei und von dort aus ist "Versenden einer Datei"
(oder eines "Stream") möglich.

Aufnahmen mit der eingeschalteten Webcam kannst Du über alle Bildbearbeitungsprogramme machen, die die Treiber der Webcam als "Twain-Treiber" registriert haben.
Entweder "Bild importieren" oder die Snapshotfunktion (oder sonstige Bildöffnung/Bild "holen") - diese Menüs genauer ansehen.

Vom Prinzip her arbeitet die Webcam ähnlich wie ein Scanner - nur wird zu solchen Geräten jeweils eine extra dafür programmierte Benutzeroberfläche gestartet. - Versuch das mit einem Bildbearbeitungsprogramm.
 

danke für den tipp!
ich habe das jetzt ausprobiert, jedes fotoprogramm, welches auf meinem laptop ist und hab tatsächlich eins gefunden ;D
wäre ich so nicht drauf gekommmen, danke:)

habe ein Medion Akoya MD 98390 (Win7) , selbe Problem mit Webcam. Treiber original von Medion runtergeladen und installiert (Bison). Wurde auch installiert und in Leiste angezeigt, ließ sich aber nicht aktivieren (Fn+F9).
Habe dann den Launch Manager deinstalliert und dann neu installiert (Manager wohl verantwortlich für die F-Tasten), dann ließ sich über Fn+F9 die Kamera einschalten und hat selbstständig nach neuen Treiber gesucht und gefunden, erstaunlicherweise nicht Bison, sondern Simplo. Habe danach Bison wieder deinstalliert und Kamera funktioniert prima weiter. ():-) 


« Windows Vista: formatierenWindows Vista: PC Abstürze alle 20 min. Schwarzer Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Webcam
Unter einer Webcam versteht man eine Kamera, die in kurzen Intervallen Bilder über das Internet überträgt. Diese wurden ursprünglich zur Überwach...