Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win Vista32: Plötzlich geht keine Tastatur mehr an meinen Vista Ulti

Hallo wissende Gemeinde,

nach einen Neustart funktionierte bei meiner LOGI UBS Maus/Tastatur kombi nur moch die Maus.
Dann hab ich eine andere USB Tastatur angeschlossen > gleiches Problem. Dann habe ich versucht mit Remote Desktop zugreifen > OK.
Jetzt habe ich meine alte PS2 rausgesucht und die geht auch nicht !  :'(

Hat einer eine Idee was ich machen kann, das starten mit letzter als OK bekannten Version und das Zurücksetzen auf den letzt Sicherungspunkt brachte auch nix... 

« Letzte Änderung: 29.10.09, 01:22:55 von nr-rn63 »


Antworten zu Win Vista32: Plötzlich geht keine Tastatur mehr an meinen Vista Ulti:

Hi, ich habe jetzt den Logitreiber neu installiert - bringt aber auch nix. Ich vermuten mal der Standard PS/2 treiber hin ist, hat eine ne Ahnung wie man den ersetzt und wo man den her bekommt ?
 

Danke für den Tipp, der ist aber leider nur für XP und ich habe Vista

Dann nimm das. Dort steht zwar, es sei für CD und DVD-Laufwerke, bewirkt aber in diesem Fall genau das, was du willst:

http://support.microsoft.com/kb/314060

Es passt schon, keine Angst ;)
Mach es einfach.

Danke für die schnelle Antwort.

Leider ist das Problem immer noch nicht behoben ?
Ich kann immer noch keine Tastatuseingaben machen :-(

 

Mit einem Tool wie Tuneup, CCleaner oder vergleichbar wurde auch nicht experimentiert?

Nimm eine PS2-Maus und Tastatur,geh ins Bios mit Delete(o.a)und schau erst mal
ob die Tastatur dort funktoniert!Versuche es mit den Einschaltfunktionen,
bei Powermanagement-Wake on Keyboard.Klappt das dort liegt es sicher an den Treiber
der Logitech Maus/Tastatur oder eine Kompunente ist defekt.Auf anderen USB Steckplatz auch mal versuchen.
Die Treiber nochmal entfernen und bevor die Tastatur
wieder eingesteckt wird die Treiber neu installieren.

By

Mit einem Tool wie Tuneup, CCleaner oder vergleichbar wurde auch nicht experimentiert?


Nein hier habe ich nix gemacht...
Nimm eine PS2-Maus und Tastatur,geh ins Bios mit Delete(o.a)und schau erst mal
ob die Tastatur dort funktoniert!Versuche es mit den Einschaltfunktionen,
bei Powermanagement-Wake on Keyboard.Klappt das dort liegt es sicher an den Treiber
der Logitech Maus/Tastatur oder eine Kompunente ist defekt.Auf anderen USB Steckplatz auch mal versuchen.
Die Treiber nochmal entfernen und bevor die Tastatur
wieder eingesteckt wird die Treiber neu installieren.

By



Die Tastatur geht bis windows startet. Die Maus funktioniert immer. Auch über den Remotedesktop funktioniert die Tastatur.

Im Treiber der Tastaturen erscheint bei beiden (Logi und PS/2) der fehler hier:

Hallo zusammen, nach einigem Googlen habe ich das hier gefunden:
Wenns Keyaboard nicht will

Danach war wieder alles OK !
Vielen Dank nochmal für Eure Unterstützung - ich hoffe das ich einigen hier durch den Link weiterhelfen kann !  ():-)


« Vista: Hängt beim HochfahrenWindows XP: fehler scsi/raid host controller »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Login/Logout
Als Login, beziehungsweise Logout wird das An- und Abmeldung vom Zugriff auf geschützte Daten oder Rechner bezeichnet. Diese Methode wird meistens genutzt um private...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...