Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PLötzlich geht lan-ausgang aus fritzbox nicht mehr, wlan geht aber

Hey,
ich hab seit 2 tagen dlan. Das ging auch 2 tage gut, nur gestern abend gingen plötzlich unsere lan-ausgänge am router fritz box nicht mehr. Ein PC ist direkt per lankabel angeschlossen, der zweite halt indirekt über dlan. Bei beiden steht zwar verbindung hergestellt (bzw heute stand eben mal eingeschränkte konnektivität/keine konnektivität)., aber internet haben wir nicht. Bei bei empfangene Pakete steht beim lan 0.

Wenn ich aber einen Wlan-Stick in meinen PC stecke, und wlan verbinden will, geht internet. (So kann ich hier überhaupt schreiben)

Kann ich irgendwas verstellt haben das lan nicht mehr geht?

Das Power/Lan-Lämpchen am Router ist übrigens AN!

Danke



Antworten zu PLötzlich geht lan-ausgang aus fritzbox nicht mehr, wlan geht aber:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Fritz-Box ???

Nimm die Fritzbox mal ein paar Minuten vom Strom.


« Windows XP: HeimnetzwerkWindows 7: Suche die Einfachste Möglichkeit 2 PC's zu verbinden ?!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!