Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: pc startet immer wieder neu bevor ich mich auch nur einloggen kann. hilfe??

guten tag,

ich habe folgendes problem: mein computer fährt nich mehr ganz hoch es kommt immer eine fehlermeldung
ähnlich wie diese:

windows kann nicht gestartet werden, haben sie vielleicht zu letzt irgendwelche soft- bzw hardware elemente verändert?

dann stehen dort die optionen wie:

-abgesicherter modus
- letzte funktionierende konfiguration
- ... mit eingabeaufforderung
etc....

es passiert jedoch bei jeder option das gleiche. er startet neu.


dann wird mir dort noch vorgechlagen den windows-datenträger einzulegen den computer neuzustarten und über die spracheinstellungen auf die option "windows reparieren"zu klicken.

doch egal ob ich beim start F8, Delete oder Tab drücke es kommt immer nur wieder der bildschirm mit dem hinweis dass windows nicht gestartet werden kann.

anfangs bekam ich zumindest die option über floppy bzw. dvd-laufwerk zu booten doch passiert ist da auch nix.

ich weiß das klingt alles sehr wirr aber vielleicht hat ja jemand unter euch die gleiche erfahrung gemacht?

ich hätte mittlerweile auch kein problem damit einfach die platte zu löschen und alles neu zu installieren, aber wie....???

danke im vorraus
tim



Antworten zu Vista: pc startet immer wieder neu bevor ich mich auch nur einloggen kann. hilfe??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann keiner helfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Leg mal vor dem Start die Vista-DVD ins Laufwerk. Was passiert jetzt beim Booten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die option gibts mittlerweile irgendwie nicht mehr.
wenn ich nix tue kommt der mist mit windows kann nich gestartet werden, wenn ich dann F8 oder ENTF oder TAB drücke... geschieht nix ...genauso als wenn ich nix drücken würde.. windows kann nich gestartet werden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
die option gibts mittlerweile irgendwie nicht mehr.
Was soll das denn heißen? Du kannst doch deine CD/DVD-Laufwerkschublade öffnen und die Vista-DVD einlegen, oder?

Dann neu starten.
Was passiert dann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn ich die dvd einlege, neustarte und meine finger von der tastatur lasse passiert das gleiche wie, wenn ich f8 entf oder tab drücke... quasi keine reaktion des pcs
nur wieder bildschirm mit windows kann nich gestartet werden und den optionen den abgesicherten modus, zuletzt funktionierende konfiguration, etc.. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios warst du schon? Dein PC startet von CD/DVD?

Die Vista-DVD ist auch original, zumindest aber als .iso gebrannt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dazu muss ich sagen, dass ich ich als der pc abgekackt war kein funktionierendes laufwerk hatte.
hab es im nachhinein eingebaut um die möglichkeit mit der windows-dvd zu testen.
es scheint zu funktionieren, es öffnet und schliesst sich und blinkt beim start.
auf der beiliegenden cd scheinen keine "zwingend notwendigen" treiber drauf zu sein, da nur etwas von handbuch drauf steht.

und DAZU möchte ich noch hinzufügen, dass als ich die option mit dem booten von floppy (diskettenlaufwerk??) und dvd-laufwerk noch hatte.. das laufwerk was angezeigt wurde eine andere beschreibung hatte als das aktuelle, aber auch als das vorherige.. und damit hatte ich vista (ultiamte) damals noch installiert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die windows-dvd ist original ...keine zweifel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
die windows-dvd ist original
Dann liegt es nur am Bios.
Schließe eine normale PS/2 Tastatur an (lila Stecker) und versuche, damit in das Bios zu gelangen wie beschrieben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe aktuell eine tasta mit lila stecker.
aber wie kann es sein dass der pc auf F8 bzw. ENTF oder TAB nicht reagiert? der bildschirm mit der möglichkeit die 3 tasten zu drücken bleibt nur sehr kurz stehen und irgendwie reagiert er wirklich überhaupt nicht mehr.

wobei: ich ab und zu (bei welcher taste auch immer) zu einem weiteren bildschirm komme.

mit der option "windows normal zu starten" oder ein "tool" zu benutzen: um den arbeitsspeicher zu checken... dabei kam kein fehler raus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann könnte auch der RAM defekt sein.
Nimm mal einen Riegel jeweils abwechselnd heraus und dann versuche es erneut. Auch die Slots abwechselnd versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die hilfe kanns aber gerade noch nicht probieren da ich nicht zuhause bin. erster versuch wär morgen früh, würde mich darauf hin nochmal melden falls es sonst keine möglichkeit gibt... aber mein problem scheint ja schonmal aussergewöhnlich zu sein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und das obwohl der speichertest ohne fehler durchlief?=

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht ist es bei dir auch nur eine andere Taste, oder du drückst zum falschen Zeitpunkt?
Hier noch eine Hilfe zum Bios-Zugang:

Allgemeine Zugangsmöglichkeiten zum Bios- Setup

AMI           Entf    /F1/
Award        Entf    /Strg + Alt + ESC/    /Strg + Alt + S/    /F2/
Phoenix      Entf    /Strg + Alt + S/     /Strg + Alt + ESC/   /F2/

weitere Kombinationen :   /Strg + Enter/    /Alt + Strg + F1/    /Alt + Enter/   /F10/
/Alt + F1/   /Strg + Alt + Einf/    sowie manchmal auch mit der Leertaste

"Y" und "Z" sind vertauscht, daher:

Für "Yes" das "Z" drücken!!


« Vista: Stelle am Bildschirm an der der Taschenrechner öffnetWin XP: Win XP: Win XP:@ Darstellung bei Compaq Armada 1750 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tablet PC
Der Begriff Tablet-PC wurde 2001 von Microsoft eingeführt und bezeichnet einen tragbaren (Windows-)Computer mit Touch-Bildschirm. Eingaben lassen sich per Tastatur u...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...