Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Befehle eingeben

Hallo

Wie kann ich beim hochfahren des pcs bei windows xp befehle eingeben, muss nähmlich den befehl Chkdsk c:/r eingeben . ??? ??? ???

Weil der startet nicht mehr windows, meint halt <Windowsroot>/system32/hal.dll. ist beschädigt .

Danke im vorraus

MFG MGPORZ



Antworten zu Win XP: Befehle eingeben:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boote  von der XP-CD und wähle bei der ersten Möglichkeit R.
Hier gelangst du in die Wiederherstellungskonsole.
Dort anmelden und dann:

Platte reparieren
chkdsk V: /r oder chkdsk V: /f /r      <<< V = LW-Buchstabe
chkdsk /? gibt Erklärung

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-139860-0.html#msg1447951

Jo danke .
Habe aber keine xp-cd .

Wenn ich F8 drücke stehen mir mehrere möglichkeiten zur verfügung zb: "starten im abgesicherten modus", aber dos modus starten find ich da leider nicht.
Wie kann ich den dosmodus starten ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im normalen XP-Betrieb wird das hal.dll nicht neu geschrieben. Daher ist unwahrscheinlich, daß ein Speicherungsfehler vorliegt, den chkdsk heilen könnte.
Ohne eine ordentliche XP-CD (die man heute spottbillig kriegt) erübrigt sich weitere Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

Danke an alle die geantwortet haben .
Vor allem dank ich copy . ():-)
Bin halt noch ein computer noob  ;D;D
THX  ;D;D;D;D


« Windows 7: CD DownloadenWin XP: Keine Anmeldung mit Benutzerkonto möglich - nix geht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!